„Abenteuer der Vernunft“ – Ausstellung zu Goethe und den Naturwissenschaften noch bis 16. Februar geöffnet

Klassik Stiftung Weimar

>> Podcast zur Ausstellung

Noch bis 16. Februar ist die Sonderausstellung „Abenteuer der Vernunft. Goethe und die Naturwissenschaften um 1800“ im Schiller-Museum Weimar zu sehen. Die Schau präsentiert erstmalig Goethes umfassende naturwissenschaftliche Sammlung. Von seinen 23.000 Mineralien und Fossilien, Pflanzen- und Tierpräparaten, physikalischen und chemischen Experimentiervorrichtungen zeigt sie über 400 Objekte. In einer innovativen Ausstellungsgestaltung mit Augmented Reality, animierten Spacebooks und einer interaktiven Netzwerkbibliothek erlebt der Besucher, wie sich in Goethes Sammlung die leidenschaftlichen Forschungsdebatten seiner Zeit widerspiegeln. Zum Teil dauern sie bis heute fort.

Gemeinsam mit dem MDR Thüringen hat die Klassik Stiftung den Podcast „Abenteuer der Vernunft“ produziert. Die Podcast-Episoden, unter anderem zur „Sexualität der Pflanzen“ oder dem „Ältesten Tier der Welt“, können Besucher vor Ort in der Ausstellung oder jederzeit auf der Website des MDR abrufen. 

Ausstellungsdaten

Abenteuer der Vernunft. Goethe und die Naturwissenschaften um 1800

Noch bis 16. Februar 2020 | Di–So 9.30–16 Uhr

Schiller-Museum Weimar

Schillerstraße 12 | 99423 Weimar

Kuratoren: Dr. Kristin Knebel, Gisela Maul, Dr. Thomas Schmuck

Gestalter: Whitebox Dresden

Eintritt

Ticket A | Ausstellung und Schillers Wohnhaus

                    Erw. 8 Euro | erm. 6,50 Euro | Schüler (16–20 J.) 3 Euro

Ticket B | Ausstellung, Schillers Wohnhaus und Parkhöhle (Die Parkhöhle ist dienstags geschlossen.)

                    Erw. 10 Euro | erm. 8 Euro | Schüler (16–20 J.) 4 Euro

Podcast zur Ausstellung in Kooperation mit dem MDR

„Abenteuer der Vernunft“

www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/weimar/abenteuer-vernunft-podcast-100.html

Katalog zur Ausstellung

„Abenteuer der Vernunft. Goethe und die Naturwissenschaften um 1800“

Hrsg. v. Kristin Knebel, Gisela Maul und Thomas Schmuck

420 Seiten | Hardcover

Sandstein Verlag 2019

29,90 Euro

ISBN 978-3-95498-486-2

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„Walter Gropius. Architekt der Moderne“ – Winfried Nerdinger stellt sein neues Buch im Bauhaus-Museum vor

Am Mittwoch, 16. Oktober, um 19 Uhr stellt Winfried Nerdinger im Bauhaus-Museum Weimar sein neues ...

Paul-Raabe-Vorlesung 2019 – Hellmut Seemann spricht über „Kulturelles Erbe“

Am Samstag, 6. Juli 2019, um 17 Uhr veranstaltet die Klassik Stiftung Weimar anlässlich des Todes...

Das Bauhaus-Museum Weimar feiert Eröffnung | Grand opening of the Bauhaus Museum Weimar

Ein neuer Auftritt für die Moderne in Weimar: Das Bauhaus-Museum feiert Eröffnung Mit einem ...