Alfred Grosser spricht in Katholischer Akademie Bayern

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Elysée-Vertrags will die Katholische Akademie Bayern einen tieferen Blick auf die Beziehungen der beiden Nachbarländer werfen. Die Tagung „Intellektuelle, Kultur und Religion links und rechts des Rheins“ am Freitag, 26. April 2013, ab 14 Uhr, nimmt – jenseits der politischen Alltagsgeschäfte – die kulturell-geistesgeschichtliche Situation in den Blick. Mit Professor Alfred Grosser, Politologe und Publizist aus Paris, wird der Experte für Fragen der deutsch-französischen Beziehungen das einleitende Referat halten.

Zur Webseite der Akademie kommen Sie hier

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.