Angelika Milster präsentiert Musical-Highlights

Milster singt_Angelika Milster (Foto A. Huneck)

Angelika Milster, die Grande Dame des Musicals präsentiert in einem exklusiven Konzertprogramm die schönsten Musical-Highlights

Seit sie in der deutschsprachigen Erstaufführung Sir Andrew Lloyd Webbers Welthit „Cats“ die Grizabella verkörperte, gilt Angelika Milster als Ikone des Musicals. Mit dem Ohrwurm „Erinnerung“ wurde sie schlagartig international bekannt. Seither ist sie in unzähligen Fernsehshows, bei Konzerten, in Talkshows, in Filmen und auf der Theaterbühne zu sehen. Ihre künstlerische Wandlungsfähigkeit beeindruckt und begeistert dabei seit über drei Jahrzehnten Publikum und Kritiker gleichermaßen.

Jetzt geht die Künstlerin am Samstag, den 16. Juli 19:30 Uhr im Konzertsaal Gera mit ihrem neuen Konzertprogramm „Milster singt Musical“ auf eine Reise durch das von ihrem großen Publikum bevorzugte Genre und präsentiert mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrem einzigartigen Esprit die größten Musical-Melodien live. Begleitet wird die Sängerin live an Piano und Keyboard von Prof. Harald Lierhammer und Thomas Rother.

Unter anderem zu hören: Hits aus „Cats“, „Mamma Mia“, „Der Kuss der Spinnenfrau“, „Tarzan“, „Ich war noch niemals in New York“, „Der König der Löwen“, „Die Schöne und das Biest“, „Sunset Boulevard“, „Evita“ u.v.m.

Infos und Karten in den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de.