Christoph Ransmayr zu Gast bei Erich Garhammer in der Katholischen Akademie Bayern

schreibmaschine buch notizen papier schreiben, Quelle: Free-Photos, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig https://pixabay.com/de/photos/schreibmaschine-buch-notizen-papier-801921/

In unserer Reihe „Literatur im Gespräch“ hat Erich Garhammer am Donnerstag, 7. November 2019, Christoph Ransmayr zu Gast. Der mit zahlreichen literarischen Preisen geehrte österreichische Schriftsteller liest ab 19 Uhr aus seinem jüngsten Werk „Atlas eines ängstlichen Mannes“. Danach unterhält sich der Literaturkenner Prof. Dr. Erich Garhammer,  Pastoraltheologe aus Würzburg, mit dem 1954 in Wels/Oberösterreich geborenen Christoph Ransmayr.

Gegen Ende der Veranstaltung bietet sich noch die Gelegenheit, dem Autor zu begegnen und sich dessen Bücher signieren zu lassen.

Website der Akademie unter https://www.kath-akademie-bayern.de/veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltung/2019-erich-garhammer-trifft-christoph-ransmayr.html

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Amazonien-Synode aus erster Hand – Podiumsgespräch mit Kardinal Marx und Gästen aus Ecuador

Bis zum 27. Oktober tagt im Vatikan die Amazonien-Synode, die nach „neuen Wegen für die Kirche ...

Kardinal Wetter Preis an Regensburger Nachwuchswissenschaftler Markus Weißer

Der Kardinal Wetter Preis der Katholischen Akademie Bayern geht im Jahr 2019 an den Regensburger ...

Demokratie. Anspruch und Aufgabe

Donnerstag, 26. September 2019 – Samstag, 28. September 2019 Fast ...