Claus Strunz – Hört endlich auf, auf Heinz-Christian Strache einzuprügeln

Staatsgrenze Oesterreich, Foto: Stefan Groß

Kleiner Tipp vor der EU-Wahl: Wer Radikale, Extreme und Rechtspopulisten nicht noch stärker machen will, sollte allmählich aufhören, auf Heinz-Christian Strache einzuprügeln. Denn wenn auf einem, der eh schon am Boden liegt, immer weiter rumgetreten wird, löst das Solidarisierungseffekte aus. Dann funktionieren „Jetzt erst recht“-Kampagnen. Sie basieren auf dem Opfer-Mythos von Tätern.

Finanzen

Über Autor kein 2994 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.