Die perfekte Beauty-Routine für strahlende Haut

leichtigkeit bett kosmetik beauty treatment, Quelle: office469, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Ein strahlender Glow sowie ein gesunder Teint stehen für Jugendlichkeit, Schönheit sowie Gesundheit. Um dies zu erreichen können viele Wirkstoffe und Mittel eingesetzt werden. Viele Menschen stellen sich die Frage, wie die perfekt Beauty-Routine aussieht. Auf ebendiese Frage gibt es keine präzise Antwort. Denn je nach Hauttyp sollten Sie die Routine auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abstimmen. Doch es gibt einige Aspekte, die sich bei allen Hauttypen in die Routine einbringen lassen. Von sanften Massagen zur Durchblutungsförderung bis hin zur Aufpolsterung des Gewebes.

Wohltuende Massagen mit dem Gua Sha Stein

Ein Trend aus Asien, der sich in den letzten Jahren auf dem gesamten europäischen Markt durchsetzen konnte, ist die Anwendung des Gua Sha Steins. Hierbei handelt es sich um einen Jade- oder Quarzstein. Mit seiner Größe, die einer Handinnenfläche gleicht, lässt er sich besonders gut in den Händen halten. Um das Gefühl weiterhin zu verbessern, erhält er vor Verkauf eine wellenförmige Struktur. In der traditionellen chinesischen Anwendung, kommt er als Massagegerät zum Einsatz. Dabei werden nicht nur die Muskeln gelockert und die Durchblutung abgeregt. Ebenso entzieht er dem Körper Giftstoffe, um ein deutlich verbessertes Hautbild zu erzeugen. Ein strahlender Teint sowie ein natürlicher Glow entsteht.

Bevor Sie sich für den Erwerb eines solchen Steins entscheiden, gilt es das Material genauer zu begutachten. Denn je nachdem aus welchem Gestein der Gua Sha Stein besteht, wird ihm eine andere Wirkung sowie Anwendung zugesagt. Wünschen Sie sich ein energetischer Effekt, welcher hilft, Stress sowie Verspannungen abzubauen? Dann sollten Sie sich für den Rosenquarz entscheiden. Denn er schützt die Haut vor den täglich einwirkenden Umwelteinflüssen. Um Ausgeglichenheit zu erlangen, sollten Sie sich für die schwarze Jade entscheiden. Hierbei handelt es sich um eine reinigende Wirkung, welche vom Stein ausgeht. Sie hilft bei unreiner sowie sensibler Haut. Harmonie erreichen Sie mit der grünen Jade. Entsprechende Steine sollen nicht nur Unreinheiten bekämpfen, sondern auch Schwellungen mindern. Insbesondere Augenringe lassen sich damit wegmassieren. Natürliche Schönheit, welche von Ihnen herauskommt, erreichen Sie mit dem Quarz. Er hat eine sanfte sowie beruhigende Wirkung, welche in der chinesischen Tradition auch als Stimmungsaufheller gilt.

Hyaluronserum polstert auf

Das Hyaluronserum ist ein Wundermittel gegen schlaffe, energielose Haut. Die Säure sorgt für eine Auspolsterung unterhalb der oberen Hautschicht. Somit erstrahlt das Gesicht, Fältchen können gemindert und das Hautbild verbessert werden. Spezielle Hyaluronseren sollten bei der täglichen Pflege-Routine nicht fehlen. Denn hierbei handelt es sich um eine Art Booster, bei der Bekämpfung von Müdigkeitsanzeichen der Haut. Das Auftragen sollte sparsam erfolgen. Um die Haut zur Aufnahme anzuregen, klopfen Sie das Produkt ein wenig ein.

Als optimale Ergänzung der Pflege-Routine empfiehlt sich eine Feuchtigkeitscreme, die reich an Hyaluronsäure ist. Tragen Sie diese jeden Morgen auf, um der Haut einen Schutzmantel sowie wertvolle Nährstoffe für den Tag mitzugehen. Enthaltene Wirkstoffe sorgen für einen festeren sowie strafferen Halt der Haut. Zudem kann die aufgetragene Feuchtigkeitscreme zur Bekämpfung von Schwellungen unterhalb der Augen führen. Hierzu tragen Sie das Produkt vor dem Schlafengehen auf, sodass es über Nacht einzieht.