City-Studie zu Übergewicht und Übertragung

3. August 2020 Autor kein 0

ÜBERGEWICHTIGE MÜTTER UND VÄTER HABEN UNTERSCHIEDLICHE AUSWIRKUNGEN AUF DIE GESUNDHEIT IHRER KINDER, SO EINE STUDIE EINE NEUE STUDIE DER CITY, UNIVERSITY OF LONDON, KOMMT ZU DEM ERGEBNIS, DASS SICH DIE AUSWIRKUNGEN EINES ÜBERGEWICHTIGEN ODER ADIPÖSEN […]

Was tut das CBD-Öl für Ihr Gehirn

23. Juli 2020 Autor kein 0

Seit der Verabschiedung des Farm Bill in den USA im Jahr 2018, der die Produktion und den Verkauf von Industriehanf legalisiert, hat der CBD-Markt einen phänomenalen Anstieg erlebt. CBD, eine der wichtigsten chemischen Verbindungen, die […]

City-Ingenieure entwickeln Diabetes-Sensor

17. Juni 2020 Autor kein 0

Nachfolgend finden Sie die Kurzdarstellung einer laufenden Studie derCity, University of London. DR. SUMSUN NAHER UND PROFESSOR AZIZ RAHMAN, CITY UNIVERSITY OF LONDON, HABEN EIN MARIE-CURIE-STIPENDIUM ERHALTEN, UM EIN HYBRIDSENSOR ZUR ERKENNUNG VON DIABETES ANHAND […]

Telemedizin ist momentan voll im Trend

20. Mai 2020 Autor kein 0

Während die Corona-Krise in Deutschland aus vielerlei Hinsicht kritisch betrachtet wird und nicht nur gesundheitliche und wirtschaftliche Folgen für eine Vielzahl von Menschen nach sich zieht, sondern auch einschneidende Konsequenzen für die Gesellschaft in sich birgt, erfahren gewisse Branchen und Unternehmen, wie beispielsweise DoktorABC, einen Zuwachs und eine Aufmerksamkeit, mit der sie nicht gerechnet haben. […]

Der Vagusnerv – Aktiviere dein Entspannungszentrum

29. April 2020 Tanja Draxler 0

Unser Körper ist ein wahres Wunderwerk und verfügt über ein erstaunliches System zur Erhaltung unserer Gesundheit und Lebenskraft. Alle lebenswichtigen Prozesse laufen wie von selbst. Wir atmen, verdauen, heilen und entgiften ohne unser aktives Zutun. All diese Abläufe werden über unser autonomes Nervensystem vollautomatisch gesteuert. Damit unser Körper einwandfrei funktioniert, werden über unsere Nervenbahnen pausenlos Informationen transportiert, ausgetauscht und weiterverarbeitet. […]

Tausche Freiheit gegen Gesundheit

7. April 2020 Nathan Warszawski 0

Es gibt kaum Proteste gegen den Verlust der Freiheit. Demonstrationen sind verboten. Es ist beunruhigend, wie selbstverständlich der Verlust der Freiheit hingenommen wird. Weite, ehemals demokratische Kreise fordern die umfassende Aussetzung von Grund- und Freiheitsrechten. Die Politik stützt sich auf solche undemokratischen Stimmungen. Doch Stimmungen sind keine Grundlagen für weitreichende Entscheidungen. Stimmungen wechseln schnell und schlagen um, weil eine freie Gesellschaft Unfreiheit auf unbestimmte Zeit nicht aushält. Jedoch: Wenn die Gesellschaft die Unfreiheit aushält, dann ist sie nicht frei! […]

Von der Heilkraft in Natur und Wald

6. April 2020 Tanja Draxler 0

Studien haben beispielsweise ergeben, dass wir über die Waldluft nicht nur vermehrt Sauerstoff, sondern auch Austauschstoffe der Pflanzen in uns aufnehmen. Diese sogenannten Terpene können einen positiven Effekt auf unser psychisches Wohlbefinden haben und das Immunsystem stärken. So kann ein einziger Tag in einem Waldgebiet die Anzahl unserer Killerzellen um fast 40 % steigern. […]

Syriens Flüchtlinge in Deutschland

19. Februar 2020 Nathan Warszawski 0

Für den Pass werden horrende Gebühren verlangt. Doch viele Syrer sind bereit, diesen für ihre Söhne zu bezahlen, weil damit deren Militärpflicht entfällt. Der Träger des syrischen Passes darf nämlich Syrien verlassen, ohne zuvor den Militärdienst abzuleisten. Von Libanon oder der Türkei aus können die Flüchtlinge mit Glück und mit diesem syrischen Reisedokument in die EU reisen, so auch nach Deutschland. […]

Gesundheitsminister auf Schnorrtour

27. September 2019 Nathan Warszawski 0

Nach dem Kosovo und den Philippinen tourt der jugendliche, nimmermüde deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn in Mexiko, um Pflegekräfte und Fachkräfte für Pflege anzuwerben, da es in Deutschland nicht genügend derartige Fach- und Pflegekräfte gibt. Entweder […]

Frank Stöpel/Andrea Lange/Jürgen Voß (Hrsg.): Betriebliches Eingliederungsmanagement in der Praxis

2. August 2019 Michael Lausberg 0

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist eine Aufgabe des Arbeitgebers mit dem Ziel, Arbeitsunfähigkeit der Beschäftigten eines Betriebes oder einer Dienststelle möglichst zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und den Arbeitsplatz des betroffenen Beschäftigten im Einzelfall zu erhalten. Im weiteren Sinne geht es um ein betriebliches Gesundheitsmanagement zum Schutz der Gesundheit der Belegschaft. Die Rechtsgrundlage dafür ist § 167 Abs. 2 Neuntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX). […]

Gentherapie: Wunsch und Wirklichkeit

2. April 2019 Edgar L. Gärtner 0

Ende November 2018 ging ein Aufschrei um die Welt, als bekannt wurde, dass das Team des chinesischen Genforschers He Jiankui an der Universität Shenzhen erfolgreich in die Keimzellen der Zwillings-Mädchen Lulu und Nana eingegriffen hat, […]

Franz Lampeitl: Bienen halten

29. September 2018 Michael Lausberg 0

Franz Lampeitl: Bienen halten, 8. Auflage, Ulmer Verlag, Stuttgart 2018, ISBN: 978-3-8001-0917-5, 29,90 EURO (D) Dieses Buch ist eine Einführung in die Grundkenntnisse der Bienenhaltung und vermittelt Kenntnisse zur Gewinnung und Vermarktung eigener Produkte. Der […]