Guggenheim Museum: Motion. Autos, Art, Architecture

MOTION. AUTOS, ART, ARCHITECTURE, Guggenheim Museum
  • Dauer: 8. April -18. September 2022
  • Konzipiert und gestaltet von Norman Foster, kuratiert gemeinsam mit den Mitarbeitern des Guggenheim Museum Bilbao Lekha Hileman Waitoller und Manuel Cirauqui sowie dem Team und den Mitarbeitern der Norman Foster Foundation.
  • Von dem Guggenheim Museum Bilbao und der Norman Foster Foundation organisierte Ausstellung.
  • Gesponsert von Iberdrola und der Volkswagen AG.
  • Mit der Mitarbeit von Cadillac im Clay Modelling Studio und von Sennheiser bei dem immersiven Sounderlebnis.
  • Sponsor: Gestamp

Das Guggenheim Museum Bilbao stellt Motion. Autos, Art, Architecture vor, gesponsert von Iberdrola und der Volkswagen AG. Die Ausstellung würdigt die künstlerische Dimension des Automobils und bringt sie mit den parallelen Bereichen von Malerei, Bildhauerei, Architektur, Fotografie und Filmkunst in Verbindung. Mit diesem umfassenden Ansatz hinterfragt die Ausstellung die Trennung der verschiedenen Fachbereiche und bietet einen Einblick in die Art und Weise, in der sie visuell und kulturell miteinander in Beziehung stehen.

MOTION. AUTOS, ART, ARCHITECTURE, Guggenheim Museum