Herfried Münkler – Irrtümer und Illusionen im großen Krieg

Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler beschreibt in einem Vortrag die Irrtümer, Illusionen und Fehler, die zum Ersten Weltkrieg führten. Münkler betrachtete am Dienstag, 4. März 2014, im W-Forum des Bundestages den Ersten Weltkrieg als „Feld politischen Lernens“

Über Autor kein 2891 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.