Zion als Ziel – die jüdische Jugendbewegung

11. April 2022 Sebastian Sigler 0

Junge Menschen jüdischen Glaubens waren ein Teil der Jugendbewegung. Diese Weltsicht hatte unter ihnen noch weit stärkeren Rückhalt hatte als unter ihren nicht-jüdischen Altersgenossen – und alles bereits ab dem späten 19. Jahrhundert! Diese reformorientierte […]

Bavarian Rhapsody: Mercury in München – seine besten Jahre

12. Januar 2022 Sebastian Sigler 0

Mercury in München? Wer dieses Buch zur Hand nimmt, wird – das vorab – nicht enttäuscht. Ein Vorwort, das auf die Person Freddie Mercury einstimmt, eine knapp gefasste Frühgeschichte der Band Queen, die ja immer mehr als eine Rockgruppe war, alles in allem eine gute Brücke nach München, thematisch schlüssig. Die Auftaktkapitel von „Mercury in München“ sind gelungen. Sehr schön der Bogen von 1974 bis zu den letzten Live-Auftritten, den der Autor Nicola Bardola anhand des Besuches beim Photographen Dieter Zill spannt. […]

Gedenken an die jüdischen Studentenverbindungen

28. November 2021 Sebastian Sigler 0

Von Seiten der Hochschule wurden die Tagungsteilnehmer mit einem langen und überaus warmherzigen Grußwort von Seiner Magnifizenz Prof. Dr. Werner Arnold begrüßt, als Veranstalter fungierte der Hochschulrabbiner Shaul Friberg. Vor Beginn der Tagung wurde ein Grußwort des Heidelberger Oberbürgermeisters Eckart Würzner verlesen. […]

Das Land der Preußen mit der Seele suchen

9. November 2020 Sebastian Sigler 0

Moltke, Fichte, Blücher, Hegel. Ein Feldherr, ein Philosoph, abermals ein Feldherr, dann wieder ein Philosoph – kann daraus eine preußische Geistesgeschichte werden, die diesen Namen auch verdient? Ja, und wie! Neben zwei Philosophen zwei Feldherren, […]

50 Jahre Priesterbruderschaft St. Pius X.

21. September 2020 Sebastian Sigler 0

Immer für eine kirchliche Kontroverse gut, dabei als stockkonservativ verschrieen, letztlich aber nur konseuqnt im Glauben – die Piusbruderschaft kann zum 50. Jahrestag ihres Bestehens Erfolge vermelden. Im Rahmen der Feierlichkeiten werden am kommenden Donnerstag, […]

Sozialisten als Judenfeinde

9. März 2020 Sebastian Sigler 0

Im Januar hatte der deutsche Publizist Henryk Broder eine etwas bizarre Auseinandersetzung mit Jeffrey Herf, einem Historiker aus den USA. Dieser hatte sein Buch bei der Amadeu-Antonio-Stiftung vorgestellt, und zwar mit deren Anetta Kahane. Es […]

Die ARD betreibt Gehirnwäsche

4. März 2019 Sebastian Sigler 0

Die deutschen Rundfunkanstalten möchten bestimmen, was Wahrheit ist. Die Rundfunkgebühren sollen gut und notwendig sein. Nicht jeder, der auf dem Boden des Grundgesetzes steht, ist deswegen ein Demokrat. Eine junge, begabte Linguistin, die reichlich über […]

Kein Bild

Der Kulturkampf der ISIS

10. März 2015 Sebastian Sigler 0

Aus Mossul im Norden des Irak erreicht die übrige Welt ein entsetzlicher Film. Fünf Minuten lang ist zu sehen, wie streng nach islamischer Sitte gekleidete Männer im Museum der Stadt Mossul Kunstwerke zerstören.

Kein Bild

Kultur!

1. März 2015 Sebastian Sigler 0

Sie handeln mit Aktien? Wofür eigentlich? Weswegen legen Sie Ihr Geld in Zertifikaten, Fonds und Optionsscheinen an? Geht es Ihnen um die Maximierung Ihres Vermögens? Wirklich nur darum? Falls Ihr Engagement an den Finanzmärkten aber […]