Robert Habeck: „Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen“

Was macht eigentlich Alexander Dobrindt?

Horst Seehofer auf dem CSU-Parteitag in Muenchen, Foto: Stefan Groß

Robert Habeck bei Maybritt Illner

"Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen", sagte Robert Habeck (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) bei "maybrit illner" über CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt.

Gepostet von ZDF heute am Donnerstag, 5. Juli 2018

Robert Habeck bei Maybritt Illner: „Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen“, sagte Robert Habeck (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) bei „maybrit illner“ über CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt.

Quelle ZDF, Facebook

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Corona und ein gutes Ende – Die SEN in der CSU wirbt für die Warn-App!

„Nachhaltigeren Lebensschutz hat alle Welt immer im Sinn und auf der Pfanne. Wenn es dann aber da...

Großer Corona-Ausbruch in Coesfeld und deutschlandweit

Da bei einer bisher unbekannten Zahl von Schlachthöfen und bei Hunderten (Tausenden?) Schlachthof-...

Warum wird in Deutschland der Hisbollah politische Betätigung verboten?

Seehofer verhängt ein mildes Betätigungsverbot (kein strenges Organisationsverbot) aller (?)...