Robert Habeck: „Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen“

Was macht eigentlich Alexander Dobrindt?

Horst Seehofer auf dem CSU-Parteitag in Muenchen, Foto: Stefan Groß

Robert Habeck bei Maybritt Illner

"Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen", sagte Robert Habeck (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) bei "maybrit illner" über CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt.

Gepostet von ZDF heute am Donnerstag, 5. Juli 2018

Robert Habeck bei Maybritt Illner: „Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen“, sagte Robert Habeck (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) bei „maybrit illner“ über CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt.

Quelle ZDF, Facebook

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

CODEX BAYERN DIGITALIS Mediengespräch aus der Vogelperspektive

„Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“. Dieser von Victor Hugo so markant...

Deutschlandfest in Mödlareuth

Zum 30. Mal feiert am 3. Oktober die CSU zusammen mit den CDU-Verbänden Thüringen und Sachsen d...

Markus Blume zum Klimaschutzprogramm: Wir setzen auf Anreize statt auf Verbote

Nach einem Verhandlungsmarathon hat sich die Regierungskoalition in Berlin auf das Klimaschutzprogr...