Robert Habeck: „Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen“

Was macht eigentlich Alexander Dobrindt?

Horst Seehofer auf dem CSU-Parteitag in Muenchen, Foto: Stefan Groß

Robert Habeck bei Maybritt Illner

"Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen", sagte Robert Habeck (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) bei "maybrit illner" über CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt.

Gepostet von ZDF heute am Donnerstag, 5. Juli 2018

Robert Habeck bei Maybritt Illner: „Dobrindt hat eine rechte Agenda und will die CSU zur Orban-Partei machen“, sagte Robert Habeck (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) bei „maybrit illner“ über CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt.

Quelle ZDF, Facebook

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Lausig Linientreu – Demokratie lebt vom Streit der Meinungen

„Ich bin spät zum ‚demokratischen Aufbruch‘ gekommen, weil ich lange gesucht habe, wo ich m...

Kein Grund zur Panik, auf der schwäbischen Titanic…

Stell dir vor, es steht jemand neben dir und ein paar anderen Leuten; und lässt, ohne vorher zu fr...

Corona und ein gutes Ende – Die SEN in der CSU wirbt für die Warn-App!

„Nachhaltigeren Lebensschutz hat alle Welt immer im Sinn und auf der Pfanne. Wenn es dann aber da...