Ministerpräsident Daniel Günther: Politik statt Populismus

Polizeiauto: Foto: Stefan Groß

Politik statt Populismus

Was in den letzten zwei Wochen auf Bundesebene passiert ist, das hat der Politik geschadet. Deshalb habe ich in meiner Regierungserklärung heute nochmal deutlich gemacht, dass wir hier in Schleswig-Holstein anders Politik machen. Dass wir Probleme nicht unnötig dramatisieren, sondern sie ruhig lösen. Ich bin stolz darauf, Ministerpräsident dieses Landes und Teil der sachlichen Debattenkultur in diesem Parlament zu sein. Hier meine Rede von heute Vormittag zusammengefasst in 300 Sekunden. /dg

Gepostet von Ministerpräsident Daniel Günther am Mittwoch, 4. Juli 2018

Quelle: Facebook

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Boris Palmer – Erst die Fakten, dann die Moral! Warum Politik mit der Wirklichkeit beginnen muss

Boris Palmer ist ein ungewöhnlicher Politiker, der mit vielen Eigenschaften aufwartet. Manche wid...

Dass auch Deutsche sterben müssen, um den Plan der Judenvernichtung zu verwirklichen, ist Hitler gleichgültig. Er liebt nicht die Deutschen – er hasst die Juden

Weg und Ziel sind in bestimmten Fällen identisch, in den meisten Fällen nicht. Für Anarchisten ...

YUNG – von Henning Gronkowski – über die „Lost Generation“

Pressemitteilung : YUNG – eine Achterbahnfahrt durchs Partyleben der Millennial-Generation, aber...