Als ein Thüringer Landtag letztmals der stärksten Fraktion den Parlamentspräsidenten verweigerte Dienstag, der 7. Januar 1930. Ein parlamentsgeschichtliches Kalenderblatt

2. November 2018 Karl-Eckhard Hahn 0

Ein parlamentsgeschichtliches Kalenderblatt: Dienstag, der 7. Januar 1930. Konstituierende Sitzung des 5. Thüringer Landtags. Letztmals verweigerte in Thüringen ein demokratisch gewählter Landtag der stärksten Fraktion das Recht, den Parlamentspräsidenten zu stellen. Ein nachempfundener Korrespondentenbericht auf Basis des […]

Rechtsruck? Was macht Peter Tauber?

26. Juni 2018 Karl-Eckhard Hahn 0

Der frühere Generalsekretär der CDU, Peter Tauber, fühlte sich kürzlich bemüßigt, seine Partei vor einem „Rechtsruck“ und zudem „selbst ernannte Konservative“ davor zu warnen, anderen in der Partei ihre Haltung aufzuzwingen (Wir sind Christdemokraten, in: […]

„Rot-Rot-Grün verliert bei der Haushaltspolitik die mittel- und langfristige Finanzierbarkeit beschlossener Leistungen aus dem Blick.“

7. Juni 2018 Karl-Eckhard Hahn 0

CDU-Fraktion kritisiert haushaltspolitische Planungen der Linkskoalition für 2020 Maik Kowalleck: Demokratische Verfahrensregeln und Grundsätze langfristiger Haushaltspolitik geraten aus dem Blick Erfurt – „Rot-Rot-Grün verliert bei der Haushaltspolitik die mittel- und langfristige Finanzierbarkeit beschlossener Leistungen aus […]

Islam-Debatte in Thüringen

7. Februar 2018 Karl-Eckhard Hahn 0

Mitte Januar 2018 genehmigte die Stadt Erfurt der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde den Bau einer Moschee im Erfurter Ortsteil Marbach. Mit Auflagen zwar, doch durch ein acht Meter hohes Zierminarett und eine Kuppel mit dreieinhalb Meter Durchmesser […]

Kein Bild

Prof. Dr. Bernhard Vogel wurde 80

18. Dezember 2012 Karl-Eckhard Hahn 0

In dieser Woche feiert der langjährige frühere Thüringer Ministerpräsident Prof. Dr. Bernhard Vogel seinen 80. Geburtstag. Von 1994 bis 2004 gehörte er als Erfurter Abgeordneter auch der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag an. Der Freistaat Thüringen […]