Im Interview: Jakob Augstein

Der Sohn von Martin Walser, der Herausgeber der Wochenzeitung „der Freitag“, Jakob Augstein, ist derzeit immer wieder in den Schlagzeilen. Allein ihn des Antisemitismus, gar einen Antisemiten zu bezeichnen, trägt nicht. Hier irrt Broder. Die Tabula Rasa sprach mit dem Miteigentümer des „Spiegels“ und dem Kolumnisten, der sich eindeutig als links bezeichnet. Erst jüngst ist sein Buch „Die Tage des Gärtners“ erschienen. Wie steht es um den Journalismus und welche Herausforderung stellt das Netz für die Printmedien dar?

Finanzen

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2075 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.