Kolleg Friedrich Nietzsche stellt sein Programm 2011 vor

Das Kolleg Friedrich Nietzsche der Klassik Stiftung Weimar freut sich, die diesjährigen Veranstaltungen und Projekte vorstellen zu können. Programmschwerpunkte bilden unter anderem die internationale Tagung »Nietzsche und die psychiatrische Welt« und die Vortragsreihe »Im Getümmel der Stadt: Weimar denkt II« im August sowie die große Vorlesungsreihe »Der Ausnahmezustand als Regel«, die sich ab November einer Bilanz der Kritischen Theorie widmet. Als Fellows und Gäste werden in diesem Jahr u.a. Wolfgang Welsch, Jean-Luc Nancy, Robert B. Pippin, Rüdiger Safranski, Christoph Menke und Rolf Wiggershaus erwartet.

Zu den Seiten des Kollegs und zum Programm kommen Sie hier

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.