MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY begeistert Fans bei der Weltpremiere in New York

Staraufgebot am gestrigen Abend in New York City: MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY (The Hundred-Foot Journey) feierte im historischen Ziegfield Theatre seine glanzvolle Weltpremiere. Dame Helen Mirren, die Darsteller Om Puri, Manish Dayal und Charlotte Le Bon, die Produzenten Oprah Winfrey, Steven Spielberg und Juliet Blake sowie Regisseur Lasse Hallström gaben den zahlreich erschienenen Fans unzählige Autogramme am Roten Teppich und wurden im Anschluss von den Premierengästen mit tosendem Applaus gefeiert. Auch in Deutschland konnte das kulinarische Feel-good-Movie bereits prominente Fans wie Sarah Wiener („Eine köstlich sinnliche Sommerkomödie“) verzaubern.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.