Neue Drohungen aus dem Iran

Auf der UNO-Konferenz zum Atomwaffensperrvertrag hat Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad schwere Vorwürfe gegen die USA gerichtet. Wie Irans Staatschef mitteilte, mißbrauchen die Vereinigten Staaten ihr Atomarsenal, um Länder ohne solche Waffen zu bedrohen. Ahmadinedschad hat zugleich den Vorwurf zurückgewiesen, daß sein Land nach dem Besitz von Nuklearwaffen strebt. UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon forderte Teheran auf, alle Resolutionen des Sicherheitsrates zu befolgen.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2079 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.