Nietzsche-Kongreß in Naumburg

Die Jahrestagungen der Nietzsche-Gesellschaft finden jeweils zu den Gedenktagen im August oder Oktober jeden Jahres statt. Im ca. zweijährigen Turnus sind dies größere Kongresse, die von Donnerstag bis Sonntag abgehalten werden. Sie bieten Plenarbeiträge und bis zu 6 verschiedene Sektionen. Im Rahmen der Kongresse wird der Friedrich-Nietzsche-Literaturpreis des Landes Sachsen-Anhalt vergeben. Der Kongress findet vom 14. bis 17. Oktober 2010 statt und wird erstmals gemeinsam mit der Friedrich Nietzsche Stiftung ausgerichtet. Er steht unter dem Titel: „Einige werden posthum geboren.“ Friedrich Nietzsches Wirkungen.

Mehr Informationen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.