Norbert Bolz: Der Mut zur eigenen Meinung

Uhr, Foto: Stefan Groß

 

Quelle: You Tube

SRF Kultur

Norbert Bolz gehört zu den provokativsten Philosophen der Gegenwart. Er ist für die Marktwirtschaft, gegen einen grosszügigen Wohlfahrtsstaat und für traditionelle Familienstrukturen. Katja Gentinetta spricht mit dem streitbaren Denker über die Widersprüche der modernen Gesellschaft.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Freiheit statt Nannystaat: Was den Konservativen heute ausmacht

Konservative Manifeste sind derzeit en vogue, ob von der WerteUnion oder von Publizisten aus dem ko...

Was kann man aus der Europawahl lernen? 10 Konsequenzen

Ganz langsam verzieht sich der Pulverdampf nach der Europawahl und die ersten Umrisse der neuen Ges...

Hans-Martin Esser triftt Norbert Bolz zum Interview: „Die Frankfurter Schule hat sich aber nicht nur als Geisterfahrer in die Ökonomie eingemischt, auch das, was sie philosophisch betrieben haben, schreit zum Himmel.“

„Die Frankfurter Schule hat sich aber nicht nur als Geisterfahrer in die Ökonomie eingemischt, a...