Bayerische Staatsoper München: Guiseppe Verdis letzte Oper „Otello“ – flammenschlagend zu Eis gefroren: Star-Besetzung: Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Gerald Finley. Am Pult: Kirill Petrenko

30. November 2018 Hans Gärtner 0

Guiseppe Verdis letzte Oper „Otello“: erste Neuproduktion der Spielzeit 2018/19 an der Bayerischen Staatsoper, besucht 5 Tage nach der umstrittenen Premiere. Star-Besetzung: Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Gerald Finley. Am Pult: Kirill Petrenko. Staatsopern- samt Kinderchor, […]

Der Fall Asia Bibi

24. November 2018 Wiegand Wolf Achim 0

Viele regen sich dieser Tage über den Prozess im islamischen Pakistan gegen Asia Bibi auf. Die 51jährige Landarbeiterin christlichen Glaubens war 2010 wegen Gotteslästerung (Blasphemie) zum Tode verurteilt worden. Nun wurde die fünffache Mutter auf […]

Paul Beatty. Der Verräter. Roman

23. November 2018 Wolfgang Schlott 0

Paul Beatty. Der Verräter. Roman. Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens. München (Luchterhand) 2018, 353 S., 20,00 EURO, ISBN 978-3-630-87575-0.   Eine bissige Satire auf die Auswirkungen des Rassismus und dessen gescheiterte Reformierung in der […]

Die Entstehung eines „Gutachtens“

21. November 2018 Patricia Koller 0

Durch die Behindertenselbsthilfegruppe begegnen uns immer wieder Fälle, die einen nachdenklich machen. Dies ist einer von vielen, der aufzeigt, wie fragwürdig dieses System ist: Ein Häufchen bis auf die Knochen gedemütigtes Elend. Die auffallend blasse, […]

German Angst

21. November 2018 Hans-Martin Esser 0

Seit ungefähr 15 Jahren geistert der Begriff der German Angst durch die Debatten der Republik. Aufgrund der Verschränkung von englischer und deutscher Sprache ist er für den Export bestens geeignet, so dass man auch jenseits […]

Climax – Ein Film von GASPAR NOÉ

21. November 2018 Autor kein 0

Pressemitteilung: Gaspar Noé macht keine halben Sachen: IRREVERSIBEL. ENTER THE VOID. LOVE. Seine Filme sind visionäre Kinotrips, körperlich spürbare Erfahrungen, kompromisslos und berauschend und endlos faszinierend. CLIMAX steht den Vorgängern in nichts nach: Es ist […]

Der sichere Weg zur Diktatur

20. November 2018 Nathan Warszawski 0

Die deutsche Liberalität und Weltoffenheit basiert auf ein ethisch-kulturelles Fundament. Wir sind dabei, dieses Fundament zu untergraben, bis wir die liberale Demokratie in eine strenge Diktatur umgewandelt haben. Zum Aufbau einer Diktatur müssen einige Voraussetzungen […]

Dr. Hans Karl Rosenberg

20. November 2018 Helmut Moll 0

Professor an der Pädagogischen Akademie * 27. November 1891 Köln † 17. April 1942 [Bonn-]Bad Godesberg   „Lassen Sie das Spintisieren. Ob nun Altes Testament oder Neues, ob bloß Jesuworte wie der Houston Stewart Chamberlain […]

Ideologie oder Wissenschaft?

20. November 2018 Hans-Martin Esser 0

Während meines Studiums der Ökonomie an der Ruhr-Universität Bochum war ich einer der wenigen Studenten, die neben Wirtschaft Politikwissenschaft als Nebenfach wählten. Bis heute habe ich es nicht bereut, da es den Horizont erweitert. Ökonomie […]

Pfarrer Dr. Dr. Robert Quiskamp

19. November 2018 Helmut Moll 0

Priester des Erzbistums Paderborn * 19. März 1882 [Gelsenkirchen-]Buer † 29. Juli 1943 Paderborn   Am 19.12.1940 musste sich Pfarrer Dr. Dr. Robert Quiskamp von der Pfarrei St. Martinus in Benninghausen vor dem Sondergericht Bielefeld […]

Dr. Johannes Maria Verweyen

18. November 2018 Helmut Moll 0

Universitätsprofessor * 11. Mai 1883 [Bedburg-Hau]Till b. Kleve † 21. März 1945 KZ Bergen-Belsen Johannes Maria Verweyen wurde am 11.5.1883 auf dem elterlichen Gut in [Bed-burg-Hau]Till bei Kleve am Niederrhein geboren. Er verlor seinen Vater […]

Wenn das Unmögliche möglich wird

16. November 2018 Autor kein 0

Ein letzter Check, ob die Skibrille sitzt. Dann saust er die Skisprungschanze hinunter. Die Sekunden, in denen “Eddie the Eagle” in der Luft schwebt, fühlen sich wie Stunden an. Sein Trainer Bronson Peary (Hugh Jackman) […]

Der Kampf der Ideologien

16. November 2018 Nathan Warszawski 0

Zwischen Nationen und Ideologien werden harte Kämpfe um Leben oder Untergang gefochten. Im 20. Jahrhundert kämpft die demokratische freie Welt gegen Faschismus, Sozialismus und bis heute gegen Islamismus. Der Faschismus wird binnen sechs Jahren vernichtend […]

HIROYUKI MASUYAMA – Storm – Galerie Rothamel Frankfurt

13. November 2018 Rothamel J 0

Eröffnung mit dem Künstler am Freitag, 30. November um 19 Uhr. Hiroyuki Masuyama, Storm, 2013, Lightbox (Installationsentwurf für Frankfurt) Galerie Rothamel Frankfurt Fahrgasse 17, 60311 Frankfurt am Main 30. November 2018 bis 19. Januar 2019 Hiroyuki Masuyma (*1968 in Tsukuba/Japan) […]

CDU-Fraktionschef Mike Mohring zur gescheiterten Landtagspräsidentenwahl – Ungewöhnlicher Vorgang gegen alle parlamentarischen Gepflogenheiten

„Ein ungewöhnlicher Vorgang, der gegen alle parlamentarischen Gepflogenheiten verstößt.“ Das ist nach den Worten des CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring die heute gescheiterte Wahl des Landtagsabgeordneten Michael Heym zum Präsidenten des Thüringer Landtags. Mohring warf den Landtagsfraktionen […]

Ist unsere Radiomustik zu eurozentristisch

12. November 2018 Hans-Martin Esser 0

Radiomusik Sobald man das Radio einschaltet und in Nordrhein-Westfalen wohnt, gibt es einen gewissen Einheitsbrei. Im Rahmen der Ultrakurzwelle ist praktisch nur der WDR verfügbar. Funkhaus Europa bleibt eine der wenigen Gelegenheiten, etwas anderes als […]

Norbert Bolz: Der Mut zur eigenen Meinung

12. November 2018 Bolz Norbert 0

  Quelle: You Tube SRF Kultur Norbert Bolz gehört zu den provokativsten Philosophen der Gegenwart. Er ist für die Marktwirtschaft, gegen einen grosszügigen Wohlfahrtsstaat und für traditionelle Familienstrukturen. Katja Gentinetta spricht mit dem streitbaren Denker […]

Charles Taylor – Das Leben verstehen

11. November 2018 Autor kein 0

Quelle: You Tube Luke Nuriev Säkularisierung und moderne Religiosität: Ohne den Glauben zu verstehen, so das Credo des großen Philosophen Charles Taylor, kann man den Menschen nicht verstehen. Doch was ist Glauben in einem durch […]

Der Tanz zu zweit geht ein Jahr weiter – Entschleunigung in einem überhitzten Kulturbetrieb? Das Kunstmuseum des Erzbistums Köln und das Römisch-Germanische Museum verlängern ihre gemeinsame Jahresausstellung

Das Kunstmuseum des Erzbistums Köln legt eine kreative Denkpause ein. Es gibt dieses Jahr keine neu gestaltete Jahresausstellung. Der von den Verantwortlichen in „Kolumba“ mitunter plakativ vorgetragene Anspruch, jedes Jahr nach einer mehrwöchigen Schließzeit die […]

Leben in Beschleunigung – Hartmut Rosa im Gespräch

10. November 2018 Hartmut Rosa 0

  Quelle: You Tube Der Wissens-Verlag Hartmut Rosa gehört zu den brillantesten Soziologen Deutschlands. Im Gespräch geht es unter anderem um unsere „Beschleunigungsgesellschaft“, um die „Dauersuche von Resonanz“ in sozialen Netzwerken und um mögliche „Nachhaltigkeits-Tendenzen“ […]

Ein Raum, um sich frei zu fühlen – Die Synagogen-Gemeinde Köln widmet anlässlich des 80.Jahrestags der Reichspogromnacht der 91 Jahre alten Künstlerin Ruth Rebecca Fischer-Beglückter eine Retrospektive

„Als ich am 10. November 1938 zur Schule ging, sah ich die erschreckende Verwüstung und Gewalt auf den Straßen, und erfuhr, dass in der Nacht Menschen misshandelt, festgenommen wurden. Es blieb kein innerer Raum, sich […]

Über die Wahrheit und weiteren Lügen

9. November 2018 Nathan Warszawski 0

Es soll Menschen geben, die Politikern vertrauen. Nicht klar ist, ob die Vertrauenden Masochisten oder stolz sind über ihren niedrigen IQ. Jeder Mensch hat ein Anrecht auf Glück, auch wenn die menschliche Gesellschaft darüber zerbricht. […]

„FAUST REVISITED“ IM KUNSTSALON 2018

7. November 2018 Anna Zanco-Prestel 0

„Faust revisited“ nennt Devaney Claro sein vierteiliges Gemälde, das zwischen 8. November und 02.Dezember im MUSEUM ÄGYPTISCHER KUNST gezeigt wird. Mit diesem Titel knüpft der brasilianische, seit Jahren in München ansässige Künstler an das Faust-Festival […]

CDU-Fraktion fordert angekündigtes Anti-Korruptionsgesetz ein – Walk: Landesregierung hat Anti-Korruptionsgesetz still und leise beerdigt

„Korruption bedroht unsere Demokratie unmittelbar. Das angekündigte Anti-Korruptionsgesetz heimlich still und leise zu beerdigen, ist genau das falsche Signal, wenn Vertrauen in den Staat und seine Institutionen zurückgewonnen werden sollen.“ Das hat der CDU-Innenpolitiker Raymond […]

IN MY ROOM – Ein Film von Ulrich Köhler

5. November 2018 Autor kein 0

Pressemitteilung – ARMIN wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill: Die […]

OPERATION: OVERLORD

3. November 2018 Tabula Rasa Redaktion 0

Pressemitteilung –  Am Vortag des D-Days landet eine amerikanische Soldatentruppe in einem von deutschen Truppen besetzten Dorf in Nordfrankreich. Während ihres Einsatzes stoßen sie auf ein geheimes, unterirdisches Labor, in dem die Besatzer völlig wahnsinnige […]

Müssen alle Juden sterben? Wer ist Jude?

3. November 2018 Nathan Warszawski 0

Ein Judenhasser betritt schwer bewaffnet eine ungesicherte Synagoge in Pittsburgh, tötet 11 und verwundet weitere Synagogenbesucher und herbeigeeilte Polizisten. Als bekennender Antisemit verkündigt er, dass alle Juden sterben müssen. Es ist ja kein Geheimnis, dass […]

Das gewollte Ende der Demokratie

2. November 2018 Nathan Warszawski 0

Während ein Einwanderungsland sich seine regulären Einwanderer frei nach seiner Notwendigkeit aussucht, bestimmen irreguläre Zuwanderer, wohin sie ziehen wollen. Falls es den irregulären Zuwanderern gelingt, sich im Land ihrer Wahl festzusetzen, sind sie Illegale. Diese […]

Als ein Thüringer Landtag letztmals der stärksten Fraktion den Parlamentspräsidenten verweigerte Dienstag, der 7. Januar 1930. Ein parlamentsgeschichtliches Kalenderblatt

2. November 2018 Karl-Eckhard Hahn 0

Ein parlamentsgeschichtliches Kalenderblatt: Dienstag, der 7. Januar 1930. Konstituierende Sitzung des 5. Thüringer Landtags. Letztmals verweigerte in Thüringen ein demokratisch gewählter Landtag der stärksten Fraktion das Recht, den Parlamentspräsidenten zu stellen. Ein nachempfundener Korrespondentenbericht auf Basis des […]

1 2