„PHOTOGRAPH“ – der neue Film von Ritesh Batra

Eine eigentlich unmögliche Liebesgeschichte in Mumbai

Rafi (Nawazuddin Siddiqui), Miloni (Sanya Malhotra) und Dadi (Farrukh Jaffar) beim Kennenlernen Joe D’Souza Amazon - © Courtesy of Amazon Studios

Pressemitteilung – PHOTOGRAPH ist der neue Film von Regisseur Ritesh Batra, der mit Lunchbox weltweit die Herzen des Kino-Publikums eroberte. Mit PHOTOGRAPH entführt er seine Zuschauer erneut mit einer bezaubernden, zarten Liebesgeschichte in seine Heimatstadt Mumbai. Mit wunderbarer Leichtigkeit erzählt er von einer eigentlich unmöglichen Liebe, die sich über die Grenzen von Tradition und Moderne, von sozialer Schicht und Familie hinaus entwickelt und dabei einen sensiblen Blick auf eine Gesellschaft im Wandel offenbart.

Die Geschichte: Rafi (Nawazuddin Siddiqui) ist Straßenfotograf an Mumbais berühmtestem  Wahrzeichen, dem „Gate to India“. Er fotografiert sorglose Touristen, schüchterne Pärchen und glückliche Familien. Mit seinem Ersparten unterstützt er seine Großmutter, die ihn ständig drängt zu heiraten. Als sie droht, ihre Medikamente abzusetzen, wenn er weiter alleine bleibt, schickt er ihr das Foto einer jungen Frau, das er auf seiner Speicherkarte findet. Kurz darauf teilt sie ihm mit, dass sie sich freut, seine Zukünftige kennen zu lernen. Rafi bleiben nur wenige Tage, um das Mädchen zu finden. Miloni (Sanya Malhotra) ist Vorzeigestudentin und lebt in einem anderen Mumbai als Rafi, nicht dem der Arbeiterklasse sondern dem der aufstrebenden Mittelklasse. Auch dort ist der Heiratsmarkt umkämpft, und Miloni macht sich nicht sehr gut. Als sich die Wege der beiden kreuzen, entwickelt sich eine eigentlich unmögliche Liebesgeschichte, die sich zu einer Reise mitten hinein in Indiens Klassengesellschaft entwickelt. Während Rafi und Miloni zwischen ihren Welten wandeln, bekommen sie eine neue Sicht auf das eigene Leben genau wie auf das fremde… 

PHOTOGRAPH ist eine Produktion von Poetic License, filmscience, Pola Pandora und KNM. Gefördert wurde die Produktion durch Medienboard Berlin-Brandenburg und Filmförderungsanstalt.

Mit Nawazuddin Siddiqui, Sanya Malhotra u.v.m.

Regie und Drehbuch: Ritesh Batra

Eine Produktion von Poetic License, filmscience, Pola Pandora, KNM 

Verleih: NFP marketing & distribution*

Vertrieb: Filmwelt Verleihagentur

Ab 8. 8. im Kino!

Photograph Trailer OmU

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

MEIN ENDE. DEIN ANFANG. – Ab heute auf DVD & digital

Denn jede Entscheidung, die wir treffen, verbindet uns mit dem Leben anderer. „Ein selten...

GEDANKEN IN DER PANDEMIE: DIE GROSSE TÄUSCHUNG

„We Are One“ – das Youtube-Film-Festival ist ein Betrug am Zuschauer und ein Verrat am Kino: ...

CORONA Filmbrancheninfos #51

In Frankreich läuft die Produktion langsam wieder an – anscheinend in ähnlichem Tempo wie in De...