Podiumsdiskussion mitGesine Schwan in Weimar

Ein Gipfeltreffen mit Gesine Schwan (D), Adam Michnik (PL), Jack Lang (F) findet am 26. August unter dem Motto „20. Geburtstag des 'Weimarer Dreiecks'“ statt. Nils Minkmar moderiert die Veranstaltung. 1991 in Weimar von den drei damaligen Außenministern Deutschlands, Frankreichs und Polens begründet, gab das »Weimarer Dreieck« Zeugnis vom Aussöhnungsprozess mit unseren Nachbarn nach Weltkrieg und Eisernem Vorhang. Mit der Osterweiterung der EU 2004 haben sich die Zielsetzungen verändert. Jetzt geht es um gemeinsame Projekte, Freundschaft, Zusammenarbeit. Den ausführlichen Veranstaltungsplan der ersten Woche von „pèlerinages“ Kunstfest Weimar 2011 finden Sie hier!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.