Selbstmord eines abgeschobenen Afghanen: Seehofer Reaktion

Horst Seehofer auf dem CSU Parteitag , Foto: Stefan Groß

Nach der heftigen Kritik und Rücktrittsforderungen wegen seiner Bemerkungen zu 69 Abschiebungen am 69. Geburtstag hat sich Horst Seehofer (CSU) zu Wort gemeldet. Er äußerte sich betroffen über den Tod des Afghanen, Rücktrittsforderungen wies er zurück.

Seehofer Reaktion

Nach der heftigen Kritik und Rücktrittsforderungen wegen seiner Bemerkungen zu 69 Abschiebungen am 69. Geburtstag hat sich Horst Seehofer (CSU) zu Wort gemeldet. Er äußerte sich betroffen über den Tod des Afghanen, Rücktrittsforderungen wies er zurück.

Gepostet von ZDF heute am Mittwoch, 11. Juli 2018

Quelle: Facebook, ZDF

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Pourqoui mon Dieu?

Korrektes Deutsch: Ein mutmaßlicher Eritreer, der in der Schweiz mit seiner Familie lebt und der b...

Kommt nicht nach Italien!

In Italien erhalten Migranten aus Afrika finanzielle Unterstützung, wenn sie in ihre Heimat zurü...

Der Evolutionsbiologe Prof. Ulrich Kutschera ist unter politisch-dogmatischen Meinungsmonopolisten unbeliebt

Im Juli 2017 argumentiert Prof. Kutschera (http://www.kath.net/news/60177) gegen die staatliche An...