Selbstmord eines abgeschobenen Afghanen: Seehofer Reaktion

Horst Seehofer auf dem CSU Parteitag , Foto: Stefan Groß

Nach der heftigen Kritik und Rücktrittsforderungen wegen seiner Bemerkungen zu 69 Abschiebungen am 69. Geburtstag hat sich Horst Seehofer (CSU) zu Wort gemeldet. Er äußerte sich betroffen über den Tod des Afghanen, Rücktrittsforderungen wies er zurück.

Seehofer Reaktion

Nach der heftigen Kritik und Rücktrittsforderungen wegen seiner Bemerkungen zu 69 Abschiebungen am 69. Geburtstag hat sich Horst Seehofer (CSU) zu Wort gemeldet. Er äußerte sich betroffen über den Tod des Afghanen, Rücktrittsforderungen wies er zurück.

Gepostet von ZDF heute am Mittwoch, 11. Juli 2018

Quelle: Facebook, ZDF

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

GEDANKEN IN DER PANDEMIE 37: AUSKLINGENDER STILLSTAND

Bei der nächsten Pandemie wird alles besser: Coronafunk und Kopfbälle, Brot & Spiele und die ...

Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland – Es sollte eine Aussnahme bleiben

Die Situation an der griechisch-türkischen Grenze ist dramatisch. Unabhängig davon, dass die Mens...

Keine europäische Asylrechtsreform auf Kosten der Menschen(rechte) und der Grenzstaaten!

Mit einer gemeinsamen Erklärung haben 22 Organisationen heute zu den Vorschlägen der Bundesregie...