Warum die FAZ immer weniger Leser hat

25. Januar 2020 Herbert Ammon 0

Die FAZ betreibt nach wie vor Eigenwerbung mit einem dem Leser (w/m/d/qu) schmeichelnden Cartoon samt Textzeile „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“. Einige kluge Köpfe fühlen sich davon offenbar nicht mehr angesprochen, denn der kontinuierliche […]

Ich gehöre nicht zu den Klimaskeptikern

27. November 2019 Herbert Ammon 0

I. Ich gehöre nicht zu den Klimaskeptikern (was immer der negativ besetzte Begriff heißen soll), denn ich erinnere mich mit leichter Wehmut an jene Jahre, in denen der Winter  alljährlich verlässlich Winterfreuden bereitete. Seit Jahren […]

Merkel´s Speech at Harvard

19. Juni 2019 Herbert Ammon 0

I. Fraglos war der Empfang einer  Ehrendoktorwürde an der Harvard University am 30. Mai 2019 ein Höhepunkt in der privaten, wissenschaftlichen und politischen Karriere von Angela Merkel. In der Laudatio wurde sie gerühmt als „the […]

Exzellente Wissenschaft in und für Europa

16. Mai 2019 Herbert Ammon 0

„Exzellent“ – geschrieben trotz permanenter Rechtschreibreformen derzeit mit „z“, nicht wie noch zu Goethes Zeiten mit „c“   – gehört zu jenen Vokabeln, mit denen der Sprecher – oder heute mehr die Sprecherin – signalisiert,  eine […]

27. Januar 2019 Herbert Ammon 0

Über Auschwitz zu reden – erst recht am 27. Januar, am global gemeinten, aber primär national begangenen Gedenktag -, überfordert das Vorstellungs- und Ausdrucksvermögen fast aller Zeitgenossen. Wem in Momenten des Eingedenkens die Bilder des […]

Mediale Wachsamkeit im Kampf gegen Rechts

17. Januar 2019 Herbert Ammon 0

Rein moralisch betrachtet, sei das aus dem Rahmen demokratischer Kampfmittel gefallene Kantholz gegen den Kopf des AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz zu verurteilen, befand der politische Autor der Frankfurter Rundschau. So gehe das nicht, zudem gebe es […]

Angela Merkel ist die Mutter der Migration

16. Dezember 2018 Herbert Ammon 0

In einem Interview mit der FAZ („Der Pakt wird wirken“, in: 06.12.2018, S. 2) verteidigt der südkoreanische Diplomat Ban Ki-moon, von 2007 bis  2016 Generalsekretär der Vereinten Nationen, den nächste Woche in Marrakesch zur Unterzeichnung […]

Wann endet die Macht von Angela Merkel?

5. Oktober 2018 Herbert Ammon 0

Herbert Ammon Wir dürfen hoffen und spekulieren: Wie lange noch hält sie die Macht in ihren Händen, wann erhebt sich ein Cicero innerhalb der CDU und schleudert Merkel die Frage entgegen: ›Quo usque tandem…?‹ Zuweilen […]

Wie sieht eigentlich die Zukunft in Syrien aus?

7. September 2018 Herbert Ammon 0

Dass Hintergründe und Verlauf – bis zum endlich absehbaren Ende –  des Bürgerkriegs in Syrien vielschichtiger und widersprüchlicher sind, als in der vorherrschenden Berichterstattung, die über Jahre hin auf Verständnis für die „demokratischen Rebellen“ und […]

Historische Grundbegriffe und Zukunftsaussichten anno 2018

29. Juli 2018 Herbert Ammon 0

I. Nein, es geht in diesem Blog-Eintrag nicht um das achtbändige Geschichtslexikon, herausgegeben von  Otto Brunner, Werner Conze und Reinhart Koselleck,  erschienen 1972-2004, welches auch in Zeiten umfassender („totaler“) genderisierten Entgeistigung der Geisteswissenschaften für unideologische […]

Douglas Murray: Die Hoffnung für Europa schwindet

27. März 2018 Herbert Ammon 0

Die Zukunft Europas scheint – ungeachtet der sich der EU-Einwanderungspolitik widersetzenden östlichen Mitteleuropäer – vorgezeichnet: In Brüssel bereitet die EU-Kommission derzeit eine Revision der Dublin-Verordnung von 2003 vor, die den Zustrom von Asyl beanspruchenden Immigranten […]

Wie komplex ist das Politische?

1. März 2018 Herbert Ammon 0

Erster Teil I Um mit all den Widrigkeiten des Lebens zurechtzukommen, bedienen sich die Menschen des psychologischen Mechanismus der Komplexitätsreduktion. Was für die Psychologie gilt, trifft auf andere Weise auf die Welt der Politik zu. […]