Sind wir Crash-Propheten? – Das System ist abhängig vom billigen Geld!

Armut in Deutschland, Bettlerin, Foto: Stefan Groß

Kann man Krisen mit Gelddrucken lösen? Dieses Experiment zur Zeit 2008 verzweifelt betrieben – mit fragwürdigem Erfolg. Es sind neue Finanzmarktblasen entstanden, Wohnraum unerschwinglich teuer geworden und die Altersvorsorge wurde zerstört. Parallel Tod eine Rezession und eine noch größere Crash. Wie können Sie sich davor schützen? Antworten hier im Video.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Inflation und Planwirtschaft kommen! (EZB Insider)

„Die jungen Menschen sind die größten Verlierer“ sagt der EZB Insider und Ökonom Gunther Sch...

Die größte Investment CHANCE unserer Lebzeiten (die perfekte Vermögenssicherung)

Marc Friedrich war vor der Börse in Frankfurt zu Gast bei Manuel Koch von Inside Wirtschaft. Das I...

Wie Du vom größten Vermögenstransfer der Menschheit profitieren kannst (Goldene Strategie)

Wir sind inmitten einer historischen Zeitenwende – weltweit! Wirtschaft, Politik, Arbeit, Gesells...