Sind wir Crash-Propheten? – Das System ist abhängig vom billigen Geld!

Armut in Deutschland, Bettlerin, Foto: Stefan Groß

Kann man Krisen mit Gelddrucken lösen? Dieses Experiment zur Zeit 2008 verzweifelt betrieben – mit fragwürdigem Erfolg. Es sind neue Finanzmarktblasen entstanden, Wohnraum unerschwinglich teuer geworden und die Altersvorsorge wurde zerstört. Parallel Tod eine Rezession und eine noch größere Crash. Wie können Sie sich davor schützen? Antworten hier im Video.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

JETZT ERHÄLTLICH: Der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten kommt – nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch und ges...

„Deutschland steht nicht gut da“ – Privatinvestor Max Otte im Gespräch

https://m.youtube.com/watch?v=63sxBA9A8eQ&feature=youtu.be Quelle: YouTube ...

Jedes GELDSYSTEM kollabiert – wo geht die Reise hin?

Marc Friedrich war Turbokapitalist bis er 2001 den Staatsbankrott in Argentinien erlebte. Seitdem...

Finanzen