ZDF: Kandidat stirbt bei neuer Show mit Steven Gätjen

Kerze, Foto: Stefan Groß

Quelle: You Tube

Am 01.05.2018 veröffentlicht

Das ZDF musste die Produktion der neuen Reportage Show „Mit 80 Jahren um die Welt“ mit Steven Gätjen abbrechen. Ein Teilnehmer hatte über starkes Unwohlsein geklagt und war deshalb von der Ärztin, die die Dreharbeiten begleitet, in ein Krankenhaus ins vietnamesische Hanoi gebracht worden. Dort stellten die Ärzte eine Lungenentzündung fest. – er starb während eines Krankentransports bei der Ankunft in Bangkok.

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stell dir vor…

„Stell dir vor es ist Krieg, und keiner geht hin!“ So stand und steht es bei Brecht, den ich ni...

Die Explosionen in Beirut werden in Europa gehört und absichtlich missverstanden

Im Hafen von Beirut, der Hauptstadt Libanons, finden kurz hintereinander zwei Explosionen statt: ei...

Die neue Rassenlehre des ZDF

Seit Wochen schwimmen Medien und Politik auf einer Rassismus-Welle, deren Ausmaß inzwischen an den...