5 Dinge, die Sie vor einer Reise in die Schweiz wissen sollten

flagge schweiz europa wehend wehen länder bunt, Quelle: Elionas2, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Auch wenn die meisten Auslandsreisen immer noch unerreichbar sind, möchten wir Sie ermutigen, weiter zu träumen. Und wenn Sie von der Schweiz träumen, werden Sie Visionen von glitzernden Seen, malerischen Wanderungen, Weltklasse-Skifahren und atemberaubenden schneebedeckten Bergen wie dem Matterhorn genießen. Wenn Sie bereit sind, mit der Planung zu beginnen, helfen wir Ihnen dabei, alle logistischen Aspekte und Details zu klären, damit Sie das Beste aus Ihrem Schweiz-Urlaub machen können, einschließlich dieser sieben Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Sachen packen und losfahren.

1. Wählen Sie eine schöne Stadt

Wenn Sie eine Reise oder einen Urlaub in der Schweiz planen, möchten Sie vielleicht eine Unterkunft in einer bekannten und wunderschönen Stadt buchen. Zürich ist häufig eine der ersten Städte, die einem da in den Sinn kommt. Zürich ist die Hauptstadt des Kantons Zürich und die größte Stadt der Schweiz. Auch die Universität Zürich, eine der besten Universitäten Europas, befindet sich hier.

Wir können sagen, dass Zürich die kulturell und wirtschaftlich wichtigste Stadt der Schweiz ist. Wenn Sie eine Reise in die Schweiz planen, ist Zürich eine der am besten geeigneten Städte für eine Reise. Vielleicht möchten Sie einen Blick auf die Preise der Häuser mieten in Zürich zu haben.

2. Kein Stress mit Verkehrsmitteln

Fortbewegung in der Schweiz ist so einfach, dass es fast wie eine Zeitreise ist. Sie brauchen wahrscheinlich kein Auto zu mieten, es sei denn, Sie planen einige Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade. Mit dem Zug zu fahren, ist in der Schweiz die Norm. Fragen Sie Ihren Hotel-Concierge nach Tipps, wenn Sie Ideen brauchen. Ein Concierge hat mir Tipps gegeben, wie ich vom Flughafen zu meinem Hotel komme; meine Reise begann mit einem Flugzeug, einem Zug, dann einem Schiff und einer Standseilbahn, um zu meinem ersten beeindruckenden Ziel, dem Bürgenstock, zu gelangen.

Trotz der verschiedenen Verkehrsmittel war die Reise einfach und reibungslos. Die Schweiz hat es einem leicht gemacht, sich mit nur einem einzigen Ticket fortzubewegen: dem Swiss Rail Pass. Mit dieser Fahrkarte kann man die meisten Züge und Busse benutzen. Außerdem kann man sein Gepäck am Anfang der Reise aufgeben und am Ende der Strecke wieder abholen. Das bedeutet, dass Sie tagsüber in den Zug ein- und aussteigen können, ohne Ihren Koffer mit sich herumschleppen zu müssen.

3. Leben Sie am Wasser

Denken Sie bei der Schweiz nicht nur an „Binnenland“, sondern an weite, luxuriöse Wasserflächen. Planen Sie auf jeden Fall einen Aufenthalt an einem der Seen in der Schweiz mit ein. Ich habe am Vierwaldstättersee und am Genfer See in zwei Luxushotels gewohnt. Die meisten Aktivitäten in der Schweiz konzentrieren sich auf die großen und kleinen Seen. Sie sind der Ort, an dem Sie sein sollten!

4. Das Matterhorn ist ein Muss

Wenn Sie in der Schweiz sind, wollen Sie unbedingt das Matterhorn, den berühmten Berg der Alpen, besuchen. Aber um diesen Berg zu erklimmen, brauchen Sie keine Kletterausrüstung. Sie müssen nicht einmal ins Schwitzen kommen. Sie können mit dem Zug auf den Gipfel fahren – zumindest mit zwei Zügen. Nehmen Sie den ersten Zug nach Zermatt und den nächsten (der alle 30 Minuten fährt) bis zum Gipfel. Die Fahrt ist es auf jeden Fall wert, um diese atemberaubende Aussicht zu genießen, ganz zu schweigen davon, dass Sie dies von Ihrer „Bucket List“ abhaken können.

5. Planen Sie einen Wellness-Tag (oder zwei)

Die Schweiz hat einige der besten Kurorte Europas (oder sogar der Welt) zu bieten. Nehmen Sie sie in Ihren Reiseplan auf, und ich verspreche Ihnen, Sie werden begeistert sein. Sie werden es nicht nur genießen, sondern sich auch von Ihrem Jetlag erholen, damit Sie schneller wieder auf die Beine kommen.

Der schönste Hydrotherapie-Kreislauf, den ich je erlebt habe, ist der Alpine Spa des Bürgenstock Resorts. Stellen Sie sich ein Spa auf einem atemberaubenden Felsen 500 Meter über dem Vierwaldstättersee vor. Dies ist definitiv ein Wellness-Resort, das ein echtes Schweiz-Erlebnis bietet.

 

Über Autor kein 2185 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.