Ausstellung zum Händel-Jubiläum im Opernhaus

Vom 16. Mai bis zum 28. Juni 2009 veranstalten die Oper Halle und der Hallesche Kunstverein gemeinsam mit den Händel-Festspielen eine Ausstellung im Opernhaus unter dem Titel „Händel auf Halles Bühnen und in Werken hallescher Künstler“.
Die Ausstellung ist zu den Vorstellungen der Oper geöffnet. Am Tag der Einweihung, am Samstag, dem 16. Mai 2009, um 15 Uhr ist der Eintritt zur Ausstellung für Besucher frei. Auch die Sonderführungen zur Ausstellung (28. Mai 2009, 10. Juni 2009 und 18. Juni 2009 jeweils um 15 Uhr) sind unentgeltlich.
An diesem auch für die Händel-Festspiele maßgeblichen Ort wird eine Übersicht gezeigt über Aufführungen von Händels Opern auf den Bühnen seiner Geburtsstadt mit zahlreichen erstmalig im Zusammenhang vorgeführten Dokumenten, Fotografien, Entwürfen, Publikationen und Äußerungen von Künstlerpersönlichkeiten. Lebendig wird diese Ausstellung durch bereitwillig zur Verfügung gestellte Leihgaben zahlreicher Institutionen und Einzelpersonen wie des Archivs der Akademie der Künste Berlin, des Stadtarchivs Halle, des Händel-Hauses Halle, der Stiftung Moritzburg sowie der beteiligten Künstler einschließlich der Fotografen.
Zur Ausstellung gibt der Hallesche Kunstverein im 175. Jahr seiner Gründung einen Katalog mit Aufführungschronik und reicher Bebilderung heraus, der in der Oper Halle, im Händel-Haus Halle, bei der Stadtinformation Halle sowie bei der Geschäftsstelle des HalleschenKunstvereins erhältlich ist.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.