Claudia Roth: #WithRefugees, aus vollster Überzeugung!

Am Umgang mit denen, die unsere Unterstützung benötigen, bemisst sich unsere Menschlichkeit. Heute ist Weltflüchtlingstag und meine Solidarität gehört all jenen, die durch Krieg und Verfolgung, die aber auch durch den Klimawandel zur Flucht gezwungen sind. Ein Leben in Würde für alle ist möglich und muss unser gemeinsames Ziel bleiben.

Das Projekt der Hetzer und Rassisten lautet Spaltung durch Ermüdung. Sie wollen, dass wir uns zurückziehen, dass wir ihnen das Feld überlassen. Das wird nicht passieren. Unsere Gesellschaft ist bunt, vielfältig, weltoffen und solidarisch – und dabei bleibt es.

Weltweit sind über 68 Millionen Menschen auf der Flucht, darunter 30 Millionen Kinder. 40 Millionen Menschen fliehen im eigenen Land. Von denen, die ihr Land verlassen müssen, werden 85 Prozent von armen Ländern aufgenommen. Nur ein Bruchteil schafft es nach Europa, dessen Regierungen legale und sichere Fluchtwege auch weiterhin verweigern und hinnehmen, dass tausende Menschen im Mittelmeer ertrinken. Die EU-Mitgliedstaaten werden ihrer Verantwortung nicht gerecht. Sie setzen auf Abschottung, immer und immer mehr. Wir Grüne tun das nicht. Deshalb: #WithRefugees, aus vollster Überzeugung!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Der Jagdflieger und Tante Else

Mein Vater war im Sommer 1936 nach Rodach gekommen, meine Mutter folgte mit mir Ostern 1937. Als im...

Rechtsanalyse zeigt: EU-Reformvorschläge zur Migrations- und Asylpolitik werden Kinderrechten nicht gerecht. Organisationen rufen Bundesregierung und die Europäische Union zu Verbesserungen beim Migrations- und Asylpaket auf

Eine Rechtsanalyse im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerks, des Deutschen Komitees für UNICEF, d...

Anjelica Huston, Jean Reno, Thomas Kretschmann in NUR EIN EINZIGES LEBEN

"NUR EIN EINZIGES LEBEN spielt in einem ländlichen französischen Dorf dessen Bewohner unbemerkt z...