Deutsche Wirtschaft im Aufwind

Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, legte das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum Vorquartal um 0,7 Prozent zu. Im dritten Quartal hatte die deutsche Wirtschaft vor allem von Investitionen und gestiegenen Exporten profitiert. Zu Beginn des Jahres hatte es mit einem Minus von 3,5 Prozent den größten Rückgang seit Beginn der Statistik 1970 gegeben. Für das gesamte Jahr 2009 rechnet die Bundesregierung mit einem Minus von fünf Prozent.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2077 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.