Friedrich-Nietzsche-Kolleg:Weimar denkt II.

Am Sonntag, 28. August 2011, und Montag, 29. August 2011, geht das Philosophische Festival »Weimar denkt II« der Frage nach, ob die Philosophie in abstrakten Diskursen und auf verwinkelten Wegen den Menschen vergessen hat oder es der Mensch selbst war, der das Staunen, Hinterfragen und Entdecken verlernt hat. An Veranstaltungsorten in ganz Weimar setzt es damit einen Prozess fort, der auf einer Tagung im Jahr 2009, dem Jubiläumsjahr des Kollegs, begann. Fellows des Kollegs Friedrich Nietzsche – Philosophen, Kulturwissenschaftler, Schriftsteller und Künstler – werden die Philosophie in Gestalt von Vorträgen, Impulsreferaten und Diskussionsrunden vom Berg hinunter in das Getümmel der Stadt tragen.

Mehr dazu finden Sie hier

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.