HANS-CHRISTIAN SCHINK – Burma – Galerie Rothamel Erfurt 16. März bis 11. Mai 2019

Hans-Christian Schink, Mya Thar Lyaung, Bago, Burma Series GALERIE ROTHAMEL

Eröffnung mit dem Künstler am Samstag, 16. März um 20 Uhr. Es spricht Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Kunstmuseen Erfurt.

Hans-Christian Schink, Mya Thar Lyaung, Bago, Burma Series, 2013, ed. 8+2ap

Die Aufnahmen für Hans-Christian Schinks Serie „Burma“ entstanden auf mehreren Reisen zwischen 2013 und 2016.

Schink faszinierte die Widersprüchlichkeit eines Landes, das sich nach fünfzigjähriger Militärdiktatur in rasantem Wandel zu einem Staat mit den typischen Entwicklungen asiatischer Formen des Kapitalismus befindet. Und das trotz seiner konfliktreichen und blutigen Historie, seiner zahlreichen noch immer schwelenden ethnischen, religiösen und politischen Auseinandersetzungen und den überall sichtbaren Folgen der Misswirtschaft der Generäle als Projektionsfläche für westliche Sehnsüchte nach dem Zauber des ursprünglichen und friedfertigen Daseins dient.

Hans-Christian Schink, geboren 1961 in Erfurt, lebt und arbeitet in Berlin. Das Burma-Projekt wurde von der Stiftung Kunstfonds gefördert. Die Publikation wurde vom Goethe-Institut Myanmar unterstützt.

***

Erinnerung

HARALD REINER GRATZ
Hinter den Spiegeln
Eine Sonderausstellung des Deutschen FernsehKrimi – Festivals in Kooperation mit der SV Sparkassenversicherung
Wiesbaden, Atrium Galerie und Caligari Filmbühne
10. März bis 30. April 2019
Eröffnung mit dem Künstler am Sonntag, 10. März um 15 Uhr
SV Atrium Galerie, Bahnhofstr. 69, Wiesbaden

Unter dem Titel „Hinter den Spiegeln“ versammelt Harald Gratz eine Auswahl an bildmächtigen und expressiven Werken, deren Szenarien an Tatorte und in Milieus führen. Sex & Crime in der hessischen Landes-, Wein- und Kurhauptstadt.

Harald Reiner Gratz, Hinter den Spiegeln – Portrait Tom Waits, 2018, Öl auf Leinwand, 150 x 240 cm

Weitere Ausstellungen

MORITZ GÖTZE
KALYMMA – Verborgen und enthüllt
Michaeliskirche Erfurt
2. März – 19. April 2019

MORITZ GÖTZE
Lorbeeren für Schadow
Malerei und ObjekteDeutscher Bundestag
13. Juni 2018 bis 28. April 2019

HIROYUKI MASUYAMA
Fugu Ruins
14. Dezember 2018 bis 24. März 2019
Palazzo Fortuny, Venezia/Italien

HIROYUKI MASUYAMA, HANS-CHRISTIAN SCHINK u.a.
Lichtempflindlich 2. Fotografie aus der Sammlung Schaufler
15.04.2018 – 06.01.2020
Schauwerk Sindelfingen

HANS-CHRISTIAN SCHINK
Thomas Mann House L.A.
Permanente Präsentation

***

GALERIE ROTHAMEL
Kleine Arche 1A, 99084 Erfurt, Germany
Di-Fr 13-18, Sa 11-16 Uhr
Darmstädter Landstraße 116, 60598 Frankfurt am Main, Germany
nach Vereinbarung
www.rothamel.degalerie@rothamel.de
+49 177 599 84 45

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

HANS-CHRISTIAN SCHINK Burma Galerie Rothamel Frankfurt 8. September bis 9. November 2018

Mya Thar Lyaung, Bago, 2013, ed. 8+2ap Diesen Frühsommer erschien im Kerber Verlag Hans-Ch...

HANS-CHRISTIAN SCHINK – Burma – Galerie Rothamel Frankfurt 8. September bis 9. November 2018

Mya Thar Lyaung, Bago, 2013, ed. 8+2ap Diesen Frühsommer erschien im Kerber Verlag Hans-Ch...

HANS-CHRISTIAN SCHINK – Hier und dort – Saarlandmuseum Saarbrücken – 5. Mai bis 5. August 2018

Sanitz, 2005, C-Print/Diasec, Ed. 5 + 3 + 2ap Unter dem Titel "Hier und dort" wird ab de...