Katholische Akademie in Bayern: Vernunft und Offenbarung: die alte Frage neu gestellt

Es ist eine alte Streitfrage in der Geschichte unseres Denkens: Wie soll die Vernunft mit Wahrheitsansprüchen umgehen, die sich auf Offenbarung berufen? Und wie verhält sich der Glaube, der sich einem Offenbarungsgeschehen verdankt, zur Vernunft, die lediglich sich selbst verpflichtet ist? Wir haben diese Frage einmal ganz bewusst in die Hände jüngerer Wissenschaftler gelegt …

Vorträge und Diskussion als Video

In der Veranstaltung „Philosophie und Offenbarung“ versuchten wir zusammen mit der katholischen Theologin Dr. Sarah Rosenhauer aus Frankfurt und dem Philosophen Dr. Thomas Oehl aus München zu klären, was unter „Vernunft“ und „Offenbarung“ eigentlich genau zu verstehen ist. Und wir prüften, wie sich diese beiden Größen aufeinander beziehen lassen. Mit einer durchaus gewagten Hypothese: Vernunft könnte durch Offenbarung nicht nur gestützt und ergänzt werden, sondern selbst Offenbarung sein! Kann das einleuchten? Überzeugen Sie sich selbst: Hier gelangen Sie zum Video mit unseren beiden Vorträgen, zur anschließenden Diskussion gelangen Sie über diesen Link. Wir wünschen viel Vergnügen beim Mitdenken und noch der Hinweis, dass beide Videos auch im Dokumentationsteil unserer Website zu finden sind.

Zoom-Gespräch

Und noch einmal für Sie zur Erinnerung! Unsere Einladung für heute Abend, 20 Uhr, bei Zoom: Diskutieren Sie mit uns über „Demokratie in der Krise?“ Einfach ohne Anmeldung über diesen Zoom-Link.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

AWO-Chef Beyer fordert sofortige Bekanntmachung der Altersjahrgänge bei den Impfungen

„Ich begrüße, dass jetzt nach den Osterfeiertagen damit zu rechnen ist, dass die Impfungen durc...

CSU-Maskenaffäre: Katharina Schulze fordert Zustimmung zu grünen Transparenzoffensiven und Prüfungsverfahren des Landtags

Im folgenden Text möchte ich auf die Erklärung der Fraktionsvorsitzenden der Landtags-Grünen, Ka...

Obstes glaubst oder net – Das einzige Museum Bayerns, in das man nicht rein muss, um drin gewesen zu sein

A Hund is er scho, der Ex-Bäck und Konditor-Moasta Hans Kotter, gebürtig aus Prien am Chiemsee, s...