Klassik Stiftung Weimar spielt Millionen ein

Die Klassik Stiftung Weimar ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Sie zieht jährlich rund 44 Millionen Euro in die Region. So erzeugt die Stiftung mehr Umsatz als sie die öffentliche Hand kostet. In der Tabula Rasa finden Sie eine Vielzahl von Artikeln, die sich mit der Thematik Weimar, mit der Klassik und Goethe und Schiller beschäftigen.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2080 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.