Reinhard Schweizer: Die Prüfung der Steuerfachwirte

Bild von 8926 auf Pixabay

Reinhard Schweizer: Die Prüfung der Steuerfachwirte, 19. Auflage, Kiehl Verlag, Herne 2018, ISBN: 978-3-470-60559-3, 49,90 EURO (D)

Dieses Buch ist für angehende Steuerfachwirte gedacht, die vor der entscheidenden Prüfung stehen. Es bereitet auf die mündliche Prüfung genauso vor wie für die schriftliche Prüfung, die anhand von acht Übungsklausuren simuliert: „Die Klausuren entsprechen dem Schwierigkeitsgrad, der bundeseinheitlich von den Steuerberaterkammern erwartet wird. Detaillierte Lösungen mit Hinweisen zur Punktevergabe ermöglichen Ihnen, die Prüfungssituation inklusive Erfolgskontrolle ideal zu simulieren.“ (S. 5) Das Buch erscheint mittlerweile in der 19. Auflage und wurde überarbeitet und aktualisiert. Die Prüfungssätze basieren unter Berücksichtigung der EStR 2012 auf dem Veranlagungszeitraum 2017, in der Umsatzsteuer auf dem Veranlagungszeitraum 2018. Zusätzlich steht die Online-Version des Buches in meinkiehl zur kostenfreien Nutzung bereit.

Das Buch besteht aus drei Teilen. Im ersten Teil werden Fragen und Antworten aus dem Steuerrecht präsentiert, was als Vorbereitung für die mündliche Prüfung gedacht ist. Das Steuerrecht wird in die Themenblöcke Allgemeines Steuerrecht/Abgabenordnung, Einkommensteuer, Lohnsteuer, Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer, Erbschafts- und Schenkungssteuer/Bewertungsgesetz sowie Gewerbesteuer unterteilt. Dann werden dazu Fragen gestellt, die in kurzen Stichpunkten mit Berücksichtigung der Gesetzesparagraphen beantwortet werden.

Danach folgt der Klausurtypische Teil, wo unterteilt in acht Prüfungssätzen Aufgaben gestellt werden, unterteilt in die Rubriken Steuerrecht I, Steuerrecht II und Rechnungswesen. Die Lösungen zu diesen Aufgaben werden dann ausführlich im dritten Teil dargelegt. Dabei werden die Rechnungsbeispiele Schritt für Schritt erläutert. Im Anhang findet man noch ein Stichwortverzeichnis zum schnellen Nachschlagen.

Dies ist ein Lehrbuch von hohem fachlichem und didaktischem Standard für angehende Steuerfachwirte. Die vielfältigen Lernmethoden rechtfertigen den hohen Preis und bieten alle Möglichkeiten des selbständigen und erfolgreichen Lernens und für Dozenten eine angenehme Art der Vorbereitung des Stoffes. Wichtig ist noch der Hinweis, dass der Anforderungskatalog und die Prüfungsordnung auf den Internetseiten der jeweiligen Steuerberaterkammer heruntergeladen werden können.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„Urban Landscapes in High-Density Cities. Parks, Streetcapes, Ecosystems.“

Bianca Maria Rinaldi/Puk Yok Tan (Hrsg.): Urban Landscapes in High-Density Cities. Parks, Streetcap...

Wilhelm Krudewig: Geschenke, Bewirtungen, Betriebsveranstaltungen

Wilhelm Krudewig: Geschenke, Bewirtungen, Betriebsveranstaltungen. Richtig kontieren, buchen und be...

Sandra Mastropietro: Transalpine Run. Das Kultrennen – Insight und Traningstipps

Sandra Mastropietro: Transalpine Run. Das Kultrennen – Insight und Traningstipps, Delius-Klasing,...

Michael Lausberg
Über Michael Lausberg 315 Artikel
Dr. phil. Michael Lausberg, studierte Philosophie, Mittlere und Neuere Geschichte an den Universitäten Köln, Aachen und Amsterdam. Derzeit promoviert er sich mit dem Thema „Rechtsextremismus in Nordrhein-Westfalen 1946-1971“. Er schrieb u. a. Monographien zu Kurt Hahn, zu den Hugenotten, zu Bakunin und zu Kant. Zuletzt erschien „DDR 1946-1961“ im tecum-Verlag.