„Urban Landscapes in High-Density Cities. Parks, Streetcapes, Ecosystems.“

23. August 2019 Michael Lausberg 0

Die Möglichkeiten von Landschaften als infrastrukturelle Systeme werden dann ausgebreitet. Antje Stokman beschreibt die Beziehung zwischen Design, Architekturplanung, Landschaftsplanung und ökologischer Pflege bei der Wasserversorgung für urbane Landschaften. Kelly Shannon und Bruno De Meulder stellen Aufforstungsmöglichkeiten und deren ökologischen und soziale Vorteile vor. […]

Wilhelm Krudewig: Geschenke, Bewirtungen, Betriebsveranstaltungen

22. August 2019 Michael Lausberg 0

Das Buch eignet sich vor allem für Steuerberater, Steuerprüfer, Buchhalter und Geschäftsinhaber sowie kleinere Selbständige. Diese mitunter komplizierte und verstrickte Gemengelage von steuerrechtlichen Buchungs- und Bewertungsregeln zu verschiedenen Anlässen wird Schritt für Schritt verständlich auf dem neuesten Stand des Wissens dargelegt. Bei den gemischten Aufwendungen kann es hier und da zu Irritationen kommen, wofür ein Steuerberater herangezogen werden sollte. […]

Passion Laufen. Von Marathon bis Ultra

19. August 2019 Michael Lausberg 0

Rafael Fuchsgruber/Ralf Kerkeling: Passion Laufen. Von Marathon bis Ultra, Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2017, ISBN: 978-3-667-11050-3 Motivationsexperte und Coach Rafael Fuchsgruber  ist der erfolgreichste deutsche Läufer in den Wüsten dieser Welt mit fünf Top 3 Platzierungen […]

Nicole Hess – Domizile auf Zeit Oder: Welche Räume braucht der künstlerische Prozess?

18. August 2019 Michael Lausberg 0

Diese Domizile der Ruhe und inneren Einkehr für Kunst- und Kulturschaffende jenseits der großen Zentren werden, wie Nicole Hess richtig feststellt, in der fortschreitenden Schnelllebigkeit und Hektik unserer Zeit an Bedeutung gewinnen, wenn die Künstler kein eigenes Haus oder Anwesen auf dem Land besitzen. Die hier vorgestellten Refugien sind eine Auswahl vieler Rückzugsorte in der Schweiz, die in Text und Bild ausführlich beschrieben und deren Bedeutung durch die Essays vertieft werden. Spannend wäre zu wissen, ob es auch für Künstler in der Schweiz möglich ist, in einem Kloster oder anderen spirituellen Orten für einige Zeit zu wohnen und zu arbeiten. […]

Kilian Schönberger (Fotos) und Viktoria Urmernsbach (Text): Wald Welten

16. August 2019 Michael Lausberg 0

Dieses Buch ist das Ergebnis der fotographischen Suche von „Waldwelten“ in Mitteleuropa bereichert durch Gedanken zur Kulturgeschichte des Waldes vor allem in Kunst und Literatur und Poesie. Die Faszination des Waldes und seiner eigener Welten wird hier von Schönberger bildlich dargestellt: „Schnell stellte ich fest, dass Wald nicht gleich Wald ist. Angefangen von Buchenwäldern an den Steilküsten der Ostsee bis hin zu den mit Wind und Wetter kämpfenden Fichtenwäldern der Hochlagen gibt es sehr unterschiedliche Ansichten.“ (S. 19) […]

Brigitte Sölch / Elmar Kossel (Hrsg.): Platz-Architekturen

13. August 2019 Michael Lausberg 0

In diesem Werk zur kunsthistorischen Stadt- und Platzforschung geht es um Kontinuität und Wandel öffentlicher Stadträume vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. In verschiedenen Beiträgen nehmen Experten städtebauliche Überlegungen und die konkrete historische Entwicklung verschiedener Stadträume in den Blick. […]

Shoshana Zuboff: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

10. August 2019 Michael Lausberg 0

Shoshana Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der digitalen Transformation und das Neuentstehen von Firmen wie Google oder Facebook. Sie zeichnet ein sehr düsteres Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Lieferanten von Verhaltensdaten. Der gläserne Mensch ist nicht mehr Herr der digitalen Welt, sondern ihr Sklave, Objekt der Internetfirmen zum Scheffeln von noch mehr Geld. Die Gefahren dieser Entwicklung werden verstärkt herausgehoben und dämonisiert. […]

Reinhard Schweizer: Die Prüfung der Steuerfachwirte

9. August 2019 Michael Lausberg 0

Dies ist ein Lehrbuch von hohem fachlichem und didaktischem Standard für angehende Steuerfachwirte. Die vielfältigen Lernmethoden rechtfertigen den hohen Preis und bieten alle Möglichkeiten des selbständigen und erfolgreichen Lernens und für Dozenten eine angenehme Art der Vorbereitung des Stoffes. Wichtig ist noch der Hinweis, dass der Anforderungskatalog und die Prüfungsordnung auf den Internetseiten der jeweiligen Steuerberaterkammer heruntergeladen werden können. […]