Wahnsinn 2.0! MMT – mit Gelddrucken Krisen lösen?!

Bargeld, Foto: Stefan Groß

Kann man mit Gelddrucken Krisen lösen? Kann man bestehende Schulden mit neuen Schulden bezahlen? Sie sagen nein? Die Notenbanken und manche „Experten“ denken da anders. Der nächste Gehirnfurz, der das sterbende System künstlich am Leben erhalten soll, heißt MMT – Modern Money Therory. Erfahren Sie hier was das ist und was Sie tun müssen!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Josef Schuster alleine zuhause

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. med. Josef Schuster, wirft vor wichtig...

Tetzel und das deterministische Chaos

Vor 500 Jahren stirbt Johann Tetzel in Leipzig verbittert, arm und gemieden. Von Beruf ist der Domi...

Robert Kiyosaki und die Rich Dad Advisors: Wichtiger als Geld

Robert Kiyosaki und die Rich Dad Advisors: Wichtiger als Geld. Als Gründer oder Entrepreneur das p...