Wie Deutschland den WM Titel in Katar zurückerobern kann

Weltmeisterschaft im Winter in Katar

Doha, Katar. Bild von Joshua Choate auf Pixabay

Die erste Weltmeisterschaft im Winter in Katar steht kurz bevor. Während viele Mannschaften sich bereits in den vergangenen Jahren als absolute Topfavoriten für den Weltmeisterschaftstitel präsentieren konnten, steht hinter der Deutschen Nationalmannschaft noch ein großes Fragezeichen. Grund hierfür ist, dass die Nationalmannschaft in den vergangenen Turnieren nicht derart gut abgeschnitten, sich aber dennoch unter dem neuen Trainer Flick gut, bisweilen sogar sehr gut, in Form gezeigt hat.

Damit Sie die Chancen der Nationalmannschaft bei Ihren Sportwetten besser einschätzen können, haben wir uns im Folgenden näher mit der Mannschaft und ihren Stars beschäftigt.

Wie sah die jüngere Vergangenheit der Nationalmannschaft aus?

Tiefpunkt der Nationalmannschaft Deutschlands war mit Sicherheit die WM 2018, als die deutsche Mannschaft bereits in der Vorrunde das Geschehen anderen Teams überlassen musste. Auch bei der anschließenden EM, die aufgrund der Corona Pandemie später stattfand, stellte sich nicht der versprochene Erfolg ein. Dies führte zu einem großen Umbruch in der Mannschaft und im Zuge dessen verließen nicht nur der Trainer die Mannschaft, sondern auch zahlreiche Spieler.

Mit neuem Trainer und vielen neuen Talenten auf dem Platz soll der Erfolg wieder zurückkehren und die Mannschaft an alte Stärken anknüpfen.

Wie stehen die Chancen für Deutschland, den Titel in Katar zu holen?

Ein großer Vorteil, den die Deutsche Nationalmannschaft gegenüber vielen anderen Mannschaften hat, ist mit Sicherheit ihr Bundestrainer Hansi Flick. Dieser hat nicht nur eine langjährige Erfahrung in Sachen Nationalmannschaft, sondern stellte sich in der Vergangenheit auch als äußerst erfolgreich heraus. Für alle, die sich mit dem Thema Sportwetten beschäftigen, könnte dies ein ausschlaggebender Grund sein, auf die Deutsche Nationalmannschaft zu wetten. Auch wenn Flick noch nicht lange als Cheftrainer fungiert, so ist er der Nationalmannschaft sowie auch vielen Spielern sehr vertraut, da er lange als Assistenztrainer in der Nationalmannschaft agierte und auch den FC Bayern bereits erfolgreich zu Titeln führte. Von dort kommen viele Stammspieler der Nationalmannschaft. Daneben hat Flick in den vergangenen Spielen bewiesen, dass er bereit ist auch Risiken einzugehen. Dieser Mut wurde bisher sehr häufig belohnt und brachte der Nationalmannschaft viel Anerkennung unter den anderen Top-Mannschaften.

Auch seine Fähigkeit, neue Spieler mit ihren individuellen Fähigkeiten in ein bestehendes Team zu integrieren, zeugt von einer Stärke Flicks und seiner Mannschaft.

Ein weiterer Pluspunkt, den die deutsche Mannschaft verzeichnen kann, ist die Tatsache, dass sie sich in der Vergangenheit immer wieder als Turniermannschaft herausgestellt hat. Aus diesem Grund wird die Mannschaft bei jedem Turnier irgendwo als einer der Favoriten auf den Titel angesehen. Auch bei der WM in Katar ist dies nicht anders und die Buchmacher führen die Deutsche Nationalmannschaft unter den Mitfavoriten auf den Titel.

Auch wenn bis jetzt, rund 1 Monat vor dem WM Start, noch nicht genau klar ist, wo die Deutsche Mannschaft steht, ist zu hoffen, dass diese zu alten Stärken und dem so starken Teamgeist zurückfindet – sei es durch neue Spieler, die frischen Wind in die Mannschaft bringen, oder durch den neuen, bisher so erfolgreichen Trainer.

Trotz aller positiven Vorzeichen, die für gute Chancen der Deutschen Nationalmannschaft in Katar sprechen, kann das Orakel nichts genaues vorhersagen. Die WM in Katar wird gänzlich anders sein, als wir es von vorherigen Turnieren kennen. Ein Grund könnten die hohen Temperaturen sein, denen die Teams in der Wüste ausgesetzt sein werden. Auch die teilweise sehr hohe Luftfeuchtigkeit dürfte einigen Spielern zu schaffen machen. Nicht zuletzt ist es ebenfalls möglich, dass die öffentliche, teilweise äußerst kritische Meinung zu dieser WM, sich in den Köpfen der Spieler in wichtigen Situationen festsetzt und ihren Einfluss geltend macht.

Mit all diesen Punkten sehen sich allerdings die meisten Teams konfrontiert und wer weiß, vielleicht kann das deutsche Team die Gunst der Stunde nutzen.

Mehr zum Thema Fußball und Sportwetten können Sie auf den einschlägigen Webseiten erfahren.

Finanzen

Über Autor kein 2179 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.