Physik des Fußballs

2. August 2018 Atanas Strigatschew 0

Der Physiker Ernest Rutherford hat gesagt, dass die Engländer der Welt die Sprache, den Fußball und die Atomphysik gegeben haben. Es hat keinen Sinn, mit Rutherford zu streiten, dem ehemaligen Farmer, der aus Neuseeland nach […]

Kommentar Özil-Rücktritt

25. Juli 2018 Tabula Rasa Redaktion 0

Kommentar Özil-Rücktritt "Gott sei Dank gibt es viele Deutsch-Türken, denen es mühelos gelingt, ihre Herkunft zu leben, sie nicht zu leugnen, und trotzdem loyal zu Deutschland und seinen Werten zu sein" – Rainald Becker zum […]

Die Geheimnisse der Selecao-Stars

3. Juli 2018 Autor kein 0

Die Brasilianer zählen bei der Weltmeisterschaft 2018 zu den absoluten Titelfavoriten. Und auch wenn der Auftakt gegen die Schweiz mit einem Remis nicht zufriedenstellend aus Sicher der Südamerikaner war, so ist das Talent und die […]

Der FC Bayern bleibt ein Erfolgsmodell

22. Mai 2018 Hans-Martin Esser 0

Halbfinale Wer das Halbfinale der Champions League erreicht, benötigt Spieler, die Nerven wie Drahtseile haben und eine verschworene Gemeinschaft bilden. Seitdem man Robert Lewandowski ablösefrei 2014 zum FC Bayern holte, ist eine Konstante das Ausscheiden […]

Gündogan & Özil zuhause lassen!

15. Mai 2018 Alice Weidel 0

 Mehrere Bundespolitiker haben gegen Özil nun Stelllung bezogen, so auch Alice Weidel von der AfD. “Der aktuelle Skandal um zwei “deutsche” Nationalspieler ist ein trauriges Beispiel dafür, wie gering die Identifikation der türkischstämmigen Jugend in […]

Perspektiven einer Philosophie des Fußballs

5. Mai 2018 o. V. 0

Perspektiven einer Philosophie des Fußballs[1] 1. Einleitung Das Problem der deutschen Philosophen sei es, „daß sie, was vor ihren Füßen liegt, in den Wolken suchen.“[2] Die Wahrheit läge dann, folgt man Schopenhauer, wenn nicht auf […]