Charles Taylor – Das Leben verstehen

Jesus am Kreuz, Foto: Stefan Groß

Quelle: You Tube

Säkularisierung und moderne Religiosität: Ohne den Glauben zu verstehen, so das Credo des großen Philosophen Charles Taylor, kann man den Menschen nicht verstehen. Doch was ist Glauben in einem durch und durch säkularen Zeitalter?

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ein Ende der christlichen Pogrome ist nicht in Sicht

Religionen unterscheiden sich ausreichend untereinander. Diese Binsenweisheit wird sofort klar, wen...

Allah für alle

Wer die von Muslimen beanspruchte Alleingültigkeit des Islam öffentlich infrage stellt, lebt gef...

WAS BEDEUTET MENSCHENWÜRDE?

"Die #Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller s...