Des Bürgers Albtraum

Um die Schulden abzubauen, schlägt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf 25 Prozent vor. Diese solle ab 2011 um sechs Prozentpunkte angehoben werden, so der Chef des DIW Zimmermann. Zur Begründung fügte Zimmermann an, daß ein solcher Steuersatz in Skandinavien bereits üblich sei. Beim Schuldenabbau werde der deutsche Staat um Steuererhöhungen nicht herumkommen. Erst am Mittwoch hatte die Bundesregierung, wegen der andauernd anhaltenden Finanz- und Wirtschaftskrise, einen zweiten Nachtragshaushalt beschlossen. Die Neuverschuldung wird danach um 10,7 auf 47,6 Milliarden Euro steigen.

Stefan Groß
Über Stefan Groß 2016 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa, Jenenser Zeitschrift für kritisches Denken und 2007 die Tabula Rasa, Die Kulturzeitung aus Mitteldeutschland, 2011 Zeitung für Gesellschaft und Kultur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.