Die Jahrhundert-Rede – Eugen Drewermann

Mikrofon, Foto: Stefan Groß

Eugen Drewermann ist das Gewissen der Republik. Scharf im Verstand und in der Analyse. Ein Mahner in Zeiten, in denen Krieg als Mittel der Politik und zur Durchsetzung persönlicher Egoismen längst wieder Alltag geworden ist.

Dawid Snowden

||#63| Die Jahrhundert-Rede| Eugen Drewermann|Eugen Drewermann ist das Gewissen der Republik. Scharf im Verstand und in der Analyse. Ein Mahner in Zeiten, in denen Krieg als Mittel der Politik und zur Durchsetzung persönlicher Egoismen längst wieder Alltag geworden ist.|Quelle : https://youtu.be/Y3fFcSUNTbw

Gepostet von Dawid Snowden am Freitag, 19. April 2019

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„Krieg Macht Nation. Wie das deutsche Kaiserreich entstand.“

Gerhard Bauer, Katja Protte, Armin Wagner, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (Hrsg.): Krie...

„Berliner Briefe“ von Susanne Kerckhoff

Die „Berliner Briefe“ werden nach dem Zweiten Weltkrieg von „Helene“ geschrieben. Helene f...

Only Black Lives Matter!

Der US-amerikanische Streaminganbieter HBO Max entfernt den Filmklassiker „Vom Winde verweht“ a...