Eduard und Sigrid Soeffker: ErlebnisWandern mit Kindern Allgäu

30 Touren mit GPS-Tracks und vielen Freizeittipps

Allgäu, Bild von PIRO4D auf Pixabay

Eduard und Sigrid Soeffker: ErlebnisWandern mit Kindern Allgäu. 30 Touren mit GPS-Tracks und vielen Freizeittipps, 5., aktualisierte Auflage, Bergverlag Rother, München 2020, ISBN: 978-3-7633-3074-4, 16,90 EURO (D)

Das Buch enthält alles Wissenswerte über die Wandermöglichkeiten der Region mit einem Schwerpunkt Erlebnis für Kinder für Kurztrips oder einen längeren Urlaub. Hier werden 30 kindgerechte Familienwanderungen und Ausflüge präsentiert. Die vorgestellten Touren verlaufen bis auf wenige Wegabschnitte durchgängig auf markierten Wegen und Steigen. Die Zeitangaben geben dabei die Gehzeit ohne Pausen an und sind reichlich bemessen worden. Bei einigen Touren bietet sich die Benutzung der Bergbahn an. Unter einer Internetadresse im Buch stehen die GPS-Tracks und Koordinaten der Ausgangspunkte zu allen Touren zum kostenlosen Download bereit. 

Zu Beginn gibt es allgemeine Hinweise zu Anforderungen, Gehzeiten, der Anfahrt mit ÖNVP oder Auto, Bergbahnen, Einkehrmöglichkeiten, Ausrüstung, Gefahren in den Bergen, Sturzgefahr, Verhalten in der Natur, Notsignal, Betretungsrecht, Tourenauswahl, Hüttenübernachtung, Essen und Trinken. 

Danach wird jede der Touren in einem eigenen Kapitel beschrieben. Neben einer Charakterisierung und Bildern gibt es eine allgemeine Beschreibung der Wegstrecke und seinen Highlights, auch in Form einer geografischen Karte. In der Rubrik Kurzinfo werden noch stichwortartig Ausgangspunkt, Gehzeit, Höhenunterschied, Anforderungen, Einkehr, und verschiedene Varianten skizziert. Es gibt auch spezielle Erklärungen für Kinder zu Begriffen oder Hintergründen gegeben. 

Neben dem Wandern und der Entdeckung der Natur gibt es zahlreiche Aktivitäten im und am Wasser, Museen mit Selbstentdecken, Reiten und Tiere, Rodelbahnen, Spielparadiese oder Führungen zu verschiedenen Bereichen speziell für Kinder. Dies wird auf den letzten Seiten bei den Freizeit- und Schlechtwettertipps vorgestellt. Vergleichspreise zu den Eintritten fehlen aber. 

Im Anhang findet man noch ein Stichwortverzeichnis zum Nachschlagen. 

Gerade in der Corona-Zeit, wo viele ihren Urlaub in der BRD verbringen, bietet das Allgäu eine Menge für einen längeren Aufenthalt für Familien mit Kindern. Somit ist dieser Wanderführer nicht nur etwas für Familien im Umland von München, sondern auch für Urlauber, die mindestens eine Woche im Allgäu verbringen, geeignet. Er ist naturnah und für einen umweltfreundlichen Urlaub konzipiert. Der Wanderführer ist aber für etwas größere Kinder geeignet, viele Touren können nicht mit Kinderwagen oder Buggy zurückgelegt werden. 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Pink Floyd – Die Geschichten hinter den Tracks

Philippe Margotin/Jean-Michel Guesdon: Pink Floyd. Alle Songs. Die Geschichten hinter den Tracks, D...

Die Würde des Menschen ist unantastbar von Gertrud Höhler

Das glücklose Vorgehen der deutschen Exekutiven (Staat & Bundesländer) gegen die Corona-Pande...

Große Erwartungen: Auf den Spuren des europäischen Traums von Geert Mak

Dieses Buch zu lesen, ist eine schwere Kost, die 640 Seiten haben es in sich. Der Autor beschreibt ...

Michael Lausberg
Über Michael Lausberg 395 Artikel
Dr. phil. Michael Lausberg, studierte Philosophie, Mittlere und Neuere Geschichte an den Universitäten Köln, Aachen und Amsterdam. Derzeit promoviert er sich mit dem Thema „Rechtsextremismus in Nordrhein-Westfalen 1946-1971“. Er schrieb u. a. Monographien zu Kurt Hahn, zu den Hugenotten, zu Bakunin und zu Kant. Zuletzt erschien „DDR 1946-1961“ im tecum-Verlag.