Kamingespräch zu Voltaire im Christian-Wolff-Haus

Am Donnerstag, dem 15. April 2010, um 19.30 Uhr, lädt das Stadtmuseum Halle zu einem Vortrag aus der Reihe „Kamingespräche“ in das Christian-Wolff-Haus, Große Märkerstraße 10 ein.
Der Vortrag ist Teil der Ausstellung „Voltaire & Candide“ und widmet sich dem Philosophen und Schriftsteller Voltaire und seinem satirisch-philosophischen Roman „Candide“ von 1759.
Für die Gestaltung dieses Abends mit dem Thema „Voltaires Candide im Bilde. Illustrationen zu Candide mit Textlesung“ konnten die renommierten Referenten Françoise Kloepfer-Chomard und Prof. Dr. Gerhard Frey gewonnen werden.
Die Ausstellung „Voltaire & Candide“ ist ein Kooperationsprojekt der KünstlerInitiative Schwetzingen e. V. mit dem Christian-Wolff-Haus.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.