MIRAI – Das Mädchen aus der Zukunft

©2018 STUDIO CHIZU

Pressemitteilung – Der bezaubernde Film MIRAI – Das Mädchen aus der Zukunft von Mamoru Hosada feierte seine Weltpremiere im vergangenem Jahr mit Standing Ovations auf dem Filmfest in Cannes. Die internationale Presse feiert diesen kunstvollen Anime – produziert von Studio Chizu – überschwänglich.

cid:image001.jpg@01D4B8A7.E6E9ACB0

©2018 STUDIO CHIZU

Der kleine Junge Kun genießt seine glückliche Kindheit, bis seine kleine Schwester Mirai geboren wird. Da Mirai nun die gesamte Aufmerksamkeit der Eltern bekommt, wächst in Kun die Eifersucht und er zieht sich immer mehr zurück. Im Garten, in dem er gerne Unterschlupf sucht, wächst ein magischer Familienbaum. Kun wird plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der Vergangenheit und Gegenwart zusammenlaufen. Er begegnet verschiedenen Verwandten zu unterschiedlichen Lebensabschnitten: seiner Mutter als kleines Mädchen,  seinem Urgroßvater als tatkräftigen, jungen Mann und seiner kleinen Schwester als Teenagerin. Durch diese Abenteuer gelingt es Kun, die Geschichte seiner Familie zu entdecken und seine Rolle im Leben zu finden.

„MIRAI verzaubert zugleich Kinder als auch Erwachsene“    (4,5/5) Rolling Stone

„In diesem liebevollen und charmanten Animationsfilm vermischt […] Gegenwartsgeschichte mit fantasievollen Ausbrüchen ins Magische, in denen Hosodas ganze gestalterische Kraft zum Ausdruck kommt.“    (3,5/5) Filmstarts.de

„Vorzüglich und einfallsreich … bezaubernd und einfühlsam.“ Empire

Regie und Buch: Mamoru Hosoda  

Produziert von Studio Chizu

Japan 2018, 98 Minuten

Verleih: AV Visionen Filmverleih – Dispo: Camino

Ab 28. Mai 2019 im Kino!

Einen ersten Eindruck gibt der Originaltrailer: 
https://www.youtube.com/watch?v=6d-lsJZgmJs

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Quentin Tarantino’s „Once Upon A Time In Hollywood“

Sony Pictures Germany Pressemitteilung – Quentin Tarantinos ONCE UPON A TIME… IN HOLLYWOOD ...

Tetzel und das deterministische Chaos

Vor 500 Jahren stirbt Johann Tetzel in Leipzig verbittert, arm und gemieden. Von Beruf ist der Domi...

PRÉLUDE – mit Louis Hofmann und Liv Lisa Fries

Pressemitteilung – PRÉLUDE ist ein berührender Kinofilm mit Louis Hofmann („Da...