Über eine Million Straftaten durch Zuwanderer in den letzten vier Jahren

Muslime in Deutschland, Foto: Stefan Groß

Über eine Million Straftaten durch Zuwanderer in den letzten vier Jahren und aus der SPD hört man Stimmen, die fragen: „Was haben die Bürger denn für Sorgen und Nöte?“ Da wundert man sich doch über nichts mehr!

Nicht die besorgten Bürger und die AfD sollten geächtet werden (wie von Stasi-Kahane gefordert), sondern die SPD!

Bystron Blattschuss

+ + + Anschauen + + + Anschauen + + + Anschauen + + + Über eine Million Straftaten durch Zuwanderer in den letzten vier Jahren und aus der SPD hört man Stimmen, die fragen: „Was haben die Bürger denn für Sorgen und Nöte?“ Da wundert man sich doch über nichts mehr!Nicht die besorgten Bürger und die AfD sollten geächtet werden (wie von Stasi-Kahane gefordert), sondern die SPD!

Gepostet von Petr Bystron am Sonntag, 18. August 2019

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ohne ständig wachsende Zuwanderung nimmt die Zahl der Menschen mit immer größerer Geschwindigkeit ab

Kleines 1x1 Die Rechnung ist einfach. Wenn – wie in Deutschland – über viele Jahrzehnte h...

Trump: Wer nicht klatscht, ist ein Verräter. Fakten-Checker sind die größten Lügner.

„Gestern war die Zukunft besser.“ Mit diesen Worten beginnt das Buch. Dieser Satz ist die notw...

Wie unser Rechtsstaat zum Opfer der Migrationspolitik wird

Es war den ansonsten gerne übereifrig berichtenden Redaktionen kaum eine Meldung wert. Auch auf ...