Über eine Million Straftaten durch Zuwanderer in den letzten vier Jahren

Muslime in Deutschland, Foto: Stefan Groß

Über eine Million Straftaten durch Zuwanderer in den letzten vier Jahren und aus der SPD hört man Stimmen, die fragen: „Was haben die Bürger denn für Sorgen und Nöte?“ Da wundert man sich doch über nichts mehr!

Nicht die besorgten Bürger und die AfD sollten geächtet werden (wie von Stasi-Kahane gefordert), sondern die SPD!

Bystron Blattschuss

+ + + Anschauen + + + Anschauen + + + Anschauen + + + Über eine Million Straftaten durch Zuwanderer in den letzten vier Jahren und aus der SPD hört man Stimmen, die fragen: „Was haben die Bürger denn für Sorgen und Nöte?“ Da wundert man sich doch über nichts mehr!Nicht die besorgten Bürger und die AfD sollten geächtet werden (wie von Stasi-Kahane gefordert), sondern die SPD!

Gepostet von Petr Bystron am Sonntag, 18. August 2019

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Analytiker des Unrechtsstaats – Zum Tod Wolfgang Schullers in Konstanz

Ich lernte Wolfgang Schuller im Sommer 1989 auf einer Gesamtdeutschen Tagung im noch geteilten Berl...

Droht Demokratieverlust durch Corona?

Menschen wollen in schweren Zeiten geführt werden. Sie geben gerne die von ihren Vorfahren hart er...

Großer Corona-Ausbruch in Coesfeld und deutschlandweit

Da bei einer bisher unbekannten Zahl von Schlachthöfen und bei Hunderten (Tausenden?) Schlachthof-...