Was sie Ostern nicht dürfen

Dieses Osterfest ist alles anders. Osterfeuer fallen aus. Der geplante Restaurantbesuch ebenfalls. Osterspaziergänge sind nur noch im engsten Familienkreis erlaubt. Die Verwandten, die wir besuchen wollten, werden wir nicht sehen. In dieser Woche haben die Ordnungsbehörden und Polizei erste Kontrollen durchgeführt, ob die geltenden Allgemeinverfügungen auch tatsächlich eingehalten werden. Verstöße dagegen – auch unbeabsichtigt – können teuer werden.

Daher haben wir, gewissermaßen als Gedankenstütze noch einmal in dieser kleinen Grafik zusammengetragen, was erlaubt ist und was nicht.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Wintertourismus unter Corona-Bedingungen ist möglich – Aiwanger: „Urlaub in Bayern ist auch im Winter eine sichere Angelegenheit“

Wintertourismus im Freistaat wird auch unter Corona-Bedingungen möglich sein. Das hat Bayerns Wirt...

Gesundheit, Nachhaltigkeit und Digitalisierung – Wissenschaftsakademien richten Empfehlungen an die G20-Staaten

Im Vorfeld des Gipfeltreffens der G20-Staaten im November 2020 in Riad (Saudi-Arabien) haben die Wi...

Psychische Gesundheit in der Coronavirus-Pandemie: Nationalakademie Leopoldina veranstaltet internationales virtuelles Podiumsgespräch

Im Mai 2020 warnten die Vereinten Nationen davor, dass die Coronavirus-Pandemie negative Auswirkung...