Artcurial: Lucretia von Artemisia Gentileschi/ Rudolf & Friederike Pallamar – Eine Wiener Sammlung am 13.11.19

Artemisia GENTILESCHI, Lucrèce, circa 1630 © Artcurial

Artcurial präsentiert am 13. November die Auktion Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts mit dem bedeutenden Gemälde Lucretia von Artemisia Gentileschi (ca. 1630). Das Werk wurde erst kürzlich in einer Sammlung in Lyon entdeckt, wo es mehr als vier Jahrzehnte weilte. Arbeiten von Artemisia sind sehr selten auf dem Kunstmarkt. Der Schätzwert liegt bei 600.000 – 800.000 €.

Weiteres Highlight am 13. November ist die Auktion Rudolf & Friederike Pallamar – Eine Wiener Sammlung. Zum Verkauf gelangt u.a. ein Meisterwerk von Balthasar van der Ast, „Bouquet of flowers in a glass vase“ aus dem Jahr 1622 (Schätzpreis 80.000 – 120.000 €) sowie das Gemälde „Bleaching grounds in Haarlem“ von Jan van Kessel zu einem Schätzpreis von 50.000 – 80.000 €.

Artemisia GENTILESCHI, Lucrèce, circa 1630 © Artcurial

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Artcurial / Lucretia von Artemisia Gentileschi/ Rudolf & Friederike Pallamar – Eine Wiener Sammlung / 13.11.19

Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts/ Rudolf & Friederike Pallamar – Eine Wiener Sam...