Datenschutz: „Der Staat spielt Russisches Roulette …“

2009 sollen Angreifer – vermutlich auch aus China und Russland – versucht haben, das US­-amerikanische Stromnetz zu „kartieren“. Zwischenzeitlich wurden Regierungen, produzierende Unternehmen, Banken, Versicherungen und Google zur Ader gelassen. Jüngste Beispiele sind Twitter, die New York Times und das Wallstreet Journal. Wobei: Auch Kleinstunternehmen wie Anwälte, Arztpraxen, Architekten, Designer, Hotels, Immobilienmakler, Ingenieure, Marketingagenturen und -­forscher, Öffentlichkeitsarbeiter und Steuerberatungskanzleien werden als Opfer nicht verschmäht; ein besonderes Anschauungsbeispiel von Dateninkontinenz liefert Korn/Ferry, der weltweit größte Kopfgeldjäger im Bereich „Executive Search“.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.