EIN VERBORGENES LEBEN mit August Diehl

August Diehl and Valerie Pachner in the film A HIDDEN LIFE. Photo by Reiner Bajo. © 2019 Twentieth Century Fox Film Corporation All Rights Reserved

PressemitteilungZum Film: EIN VERBORGENES LEBEN erzählt die Geschichte eines weithin unbekannten Helden. Der österreichische Bauer Franz Jägerstätter weigert sich standhaft, für die Wehrmacht zu kämpfen. Selbst im Angesicht der drohenden Hinrichtung bleibt er bis zuletzt davon überzeugt, seinem Gewissen folgen zu müssen. Getragen wird er von seinem tiefen Glauben und der unerschütterlichen Liebe zu seiner Frau Fani und den drei Kindern.  

August Diehl und Valerie Pachner verkörpern Franz Jägerstätter und seine Frau Fani emotional aufwühlend, mit sensibler Präsenz und leidenschaftlicher Hingabe. Kameramann Jörg Widmer schuf dazu Bilder von poetischer Eleganz. Terrence Malicks unerschöpfliches Interesse am inneren Kampf seiner Hauptfigur macht EIN VERBORGENES LEBEN zu einem allegorischen Widerstandsdrama über Mut und den Kampf gegen das Böse. 

Neben August Diehl und Valerie Pachner in den Hauptrollen spielen in weiteren Rollen u.a. Maria Simon, Tobias Moretti, Bruno Ganz, Matthias Schoenaerts, Karin Neuhäuser und Ulrich Matthes.

Produziert wurde EIN VERBORGENES LEBEN von Iris Productions Inc und Studio Babelsberg. Produzenten sind Elisabeth Bentley, Grant Hill, Dario Bergesio, Marcus Loges und Josh Jeter. Charlie Woebcken, Christoph Fisser und Henning Molfenter von Studio Babelsberg sind ausführende Produzenten, zusammen mit Adam Morgan. Der Film wurde an zahlreichen Locations in Deutschland, Österreich und Italien gedreht. EIN VERBORGENES LEBEN wurde gefördert vom Deutschen Filmförderfonds, von Medienboard Berlin-Brandenburg, der FFA und der Mitteldeutschen Medienförderung. 

Ein Film von Terrence Malick

Mit: August Diehl, Valerie Pachner, Maria Simon, Tobias Moretti, Bruno Ganz, Matthias Schoenaerts, Karin Neuhäuser, Ulrich Matthes u.a.

Eine Produktion von Iris Productions Inc. und Studio Babelsberg

Verleih: Pandora Film

Ab 30. Januar 2020 im Kino!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„GOTT von Ferdinand von Schirach“ TV-Event zu der Frage: Wer entscheidet über unseren Tod?

Wem gehört unser Leben? Und wer entscheidet über unseren Tod? In dem großen TV-Event „GOTT von...

Corona: Filmbrancheninfo 75

Venedig feiert das Kino, die Kinos spielen wieder, und gedreht wird auch wieder… die Filmwelt hat...

MEINE WUNDERBAR SELTSAME WOCHE MIT TESS

Pressemitteilung – Die Regiearbeit von Steven Wouterlood, die auf dem erfolgreichen Kinderbuch vo...